HP AppSystems

HP ist sich bewusst, dass die konventionelle IT zu komplex geworden ist. Die heutige Welt ist durch folgende Merkmale gekennzeichnet:

  • Nur 32 % der IT-Projekte zur Bereitstellung von Anwendungsservices werden von Unternehmen als erfolgreich eingestuft.
  • Das Rollout einer typischen neuen Anwendungsumgebung kann bis zu 18 Monate dauern – ohne dass eine erfolgreiche Bereitstellung gewährleistet werden kann.
  • Die IT kämpft mit der Komplexität der Integration, Optimierung und Verwaltung dieser Umgebungen, sodass Projekte häufig nicht fristgerecht, gemäß Vorgaben oder innerhalb des geplanten Budgets abgeschlossen werden können.

HP hat AppSystems eingeführt, ein Portfolio aus integrierten Systemen, die für maximale Leistung bei dedizierten Umgebungen für Geschäftsanwendungen optimiert sind. HP AppSystem zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Bei HP AppSystem-Lösungen handelt es sich um umfassende Angebote für Geschäftsanwendungen, die bewährte, sofort einsetzbare Bereitstellungen bieten, um schnellstmöglich von neuen Anwendungen profitieren zu können.
  • Die HP AppSystem-Lösungen sind für einzelne Workloads optimiert, um eine überlegene Servicequalität für eine hohe Produktivität bei geringeren Gesamtbetriebskosten zu bieten.
  • HP AppSystem-Lösungen bieten die erforderliche Flexibilität, um vorhandene Investitionen weiterhin zu nutzen und eine Umgebung bei sich ändernden Geschäftsanforderungen rasch skalieren zu können.