Einfach zu erwerben, zu verwalten und zu unterstützen

Vereinfachen Sie Ihre IT mit einem systembasierten Ansatz für die Converged Infrastructure. Vorgetestete, vorintegrierte und Workload-optimierte Systeme helfen Ihnen, Zeit in Innovationen zu stecken – statt in Integration.

Laden Sie die Broschüre herunter
PDF 289 KB

Nur HP entwickelt von Grund auf für Konvergenz

HP Converged Systems enthalten branchenführende Komponenten und sind vollständige, sorgfältig entworfene Systeme, die für Virtualisierung, Cloud und Big Data optimiert sind. Sie bieten eine Funktionsweise für Gesamtsysteme, die die IT durch eine schnelle Bereitstellung, intuitive Verwaltung und Unterstützung auf Systemebene vereinfacht.

Dank jahrzehntelanger Erfahrungen im Entwurf von Lösungen von VMware, Microsoft und SAP bietet HP intelligente, praktisch bewährte Systeme speziell für Ihren wichtigsten Workload.

ConvergedSystems for

Virtualization

Bieten den schnellsten Weg zur Virtualisierung mit bahnbrechenden Gesamtbetriebskosten. Sie können in nur 20 Tagen bereitgestellt werden und bieten doppelt so hohe Leistung wie vergleichbare Lösungen, für einen 25 % geringeren Einstiegspreis. Und dank modularer Skalierbarkeit kann Ihr System leicht vergrößert werden.1

Weitere Informationen

ConvergedSystems for

Cloud

Der schnelle Weg zur Cloud: HP CloudSystem. Das branchenweit vollständigste, integrierte und offene System für die Erstellung und Verwaltung von Clouds hat sich bei über 1100 Kunden weltweit bewährt und kann auch Ihren Weg zur Cloud beschleunigen.

Weitere Informationen

ConvergedSystems for

Big Data

Erreichen Sie eine schnelle Amortisierung Ihrer Big Data-Projekte. Analysieren Sie riesige Datenmengen 1000-mal schneller und zu geringeren Gesamtbetriebskosten. Mit langjähriger Erfahrung und herausragenden Partnern kann HP Ihre Big Data-Anforderungen erfüllen wie kein Zweiter.2

Weitere Informationen

ConvergedSystems for

Client Virtualization

Erfüllen Mobilitätsanforderungen und bieten hohe Benutzerfreundlichkeit. Bieten Sicherheit, reduzieren die Komplexität und senken Kosten dank innovativer Ansätze, mit denen die Bereitstellung der Client-Virtualisierung vereinfacht wird.

Weitere Informationen

ConvergedSystems for

Collaboration

Bieten Ihren Teams Zugang zu Informationen, Kunden, Partnern und zueinander zur Erhöhung der Produktivität. Nutzen branchenführende Fachkenntnisse und Partnerschaften, die mehr Flexibilität, überlegene Benutzerfreundlichkeit und geringere Gesamtbetriebskosten erreichen.

Weitere Informationen

Lernen Sie das neue HP OneView kennen

Vorhang auf für einen neuen Ansatz des Infrastrukturmanagements – offen, auf Zusammenarbeit ausgerichtet und genau auf Ihren Arbeitsstil abgestimmt. Laden Sie die Software herunter und testen Sie sie kostenlos für 60 Tage.

Weitere Informationen

Services

Verlassen Sie sich auf HP als einzelnen verantwortlichen Ansprechpartner. Verhindern Sie Probleme und beschleunigen Sie die Problemlösung durch integrierten Support auf Systemebene.

Weitere Informationen

Frost & Sullivan zum Thema Konvergenz

Erfahren Sie mehr über Trends, die eine Converged Infrastructure erforderlich machen, und darüber, wie HP Converged Systems den Prozess gegenüber dem herkömmlichen Do-It-Yourself-Modell beschleunigen können.

Lesen Sie das Dokument
PDF 187 KB

Veranstaltungen

Experience HP Discover online and on demand.  Plan ahead for Discover 2014.
HP Discover 2014
June 10-12 | Las Vegas
Experience HP Discover online and on demand. Plan ahead for Discover 2014.
HP OneView entdecken und Neues von den Experten erfahren
HP Global Partner Conference 2014
24.-26. März 2014 in Las Vegas
Merken Sie sich das Datum für das größte jährliche Treffen unserer Partner vor.

Communitys

1

Schätzung der HP Lieferzeit für HP ConvergedSystem 300 for Virtualization. Vergleich zwischen HP ConvergedSystem 300 auf Einsteigerniveau in Standardversion und Vblock 100DX-3P bei Konfiguration mit drei Servern für beide Angebote. Kann je nach Bereitstellung abweichen. VCE Daten vom 01.11.2013 laut: VBLOCK TMSystem 100 auf einen Blick.

2

Im Vergleich zu älteren Data Warehouses, basierend auf Implementierung des Kunden.