Die HP MSR50 Router Serie ist ideal für große Zweigstellen, regionale Büros und Unternehmensniederlassungen mit hohen Anforderungen an konvergentes Routing, Switching, Sicherheit, Voice-Services und Optionen für eine flexible WAN-/LAN-Konnektivität.
  • Extrem leistungsfähiger modularer LAN-/WAN-Router
  • Konvergenz von Routing, Switching, Voice und Sicherheit
  • Eingebettete Funktionen für Verschlüsselung, Firewall und Sicherheit
  • Hohe Zuverlässigkeit, Dual-PSU, Module im laufenden Betrieb austauschbar
  • Verwaltung in einem eigenen Fensterbereich

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP MSR20 Serie bietet ein modulares Design mit außergewöhnlich flexiblen Optionen für WAN/LAN-Konnektivität für kleine Zweigstellen und kleine bis mittlere Unternehmen. Somit lassen sich Komplexität und Verwaltung vereinfachen, während gleichzeitig die Kontrolle verbessert wird.
  • Konvergenz von Routing, Switching, Voice und Sicherheit
  • Eingebettete Funktionen für Verschlüsselung, Firewall und Sicherheit
  • Modulare WAN/LAN-Schnittstellenoptionen
  • Einheitliche kabelgebundene und Wireless-Netzwerke
  • Verwaltung in einem eigenen Fensterbereich

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei den Geräten der HP MSR20-1x Serie handelt es sich um wirtschaftliche Router mit hohem Funktionsumfang, die für konvergente sowie kabelgebundene und drahtlose WAN-/LAN-Umgebungen von kleinen Zweigstellen oder kleinen und mittleren Unternehmen konzipiert wurden.
  • Routing, Switching, Sicherheit, Wireless und Voice
  • Kompakte Abmessungen für Desktop- und Rack-Montage
  • Fixed-Port und modulare WAN-/LAN-Schnittstellen
  • Eingebettete Funktionen für Verschlüsselung, Firewall und Sicherheit
  • Verwaltung in einem eigenen Fensterbereich

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP MSR30 Router Serie eignet sich optimal für mittlere bis große Zweigstellen von Unternehmen und regionale Niederlassungen. Sie bietet erstklassige Leistung, integriertes Routing, Switching, Sicherheit und Voice Services mit modularen Optionen für WAN-/LAN-Konnektivität.
  • Konvergenz von Routing, Switching, Voice und Sicherheit
  • Eingebettete Funktionen für Verschlüsselung, Firewall und Sicherheit
  • OAA mit konvergenter IP-Telefonielösung
  • Einheitliches, kabelgebundenes und drahtloses WAN/LAN
  • Unterstützung für Wechsel-/Gleichstrom sowie PoE

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Dank seiner modernen Software und der branchenweit führenden Hardware-Plattform bietet der HP MSR 900 Serie Multi-Service Router mit 802.11b/g verbesserte Leistung, ein Plus an Sicherheit sowie zusätzliche Zuverlässigkeit für die Anbindung kleiner Zweigstellen.
  • WAN, LAN, Wireless, und Firewall – alles in einem Gerät
  • integriertes 2 Fast Ethernet WAN, 4/8 LAN vorhanden
  • Unterstützung für 802.11b/g- und 3G-Zugang
  • Eingebettete Funktionen für Verschlüsselung, Firewall und Sicherheit
  • Einheitliche Verwaltungsplattform

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 12500 Switch Serie umfasst eine modulare Switching-Plattform der nächsten Generation mit der erforderlichen Skalierbarkeit und Leistung für den Einsatz in Rechenzentren.
  • Moderne Architektur: Midplane, CLOS
  • 13,32 Tb Switching-Kapazität
  • 10 GbE Access mit hoher Dichte und 288 1:1, 576 4:1
  • 40/100 GbE-Vorbereitung
  • Redundante Switch Fabric, Stromversorgung, Lüfterfach

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
   Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 10500 Serie setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Leistung, niedriger Latenz, Zuverlässigkeit und zukunftssicherer Skalierbarkeit. Somit lassen sich auf Videotechnologie ausgerichtete Campus-Netzwerke realisieren, die dank ihrer erweiterten und vereinfachten Netzwerkarchitektur eine einzigartige Benutzererfahrung ermöglichen.
  • Moderne CLOS-Architektur der nächsten Generation
  • Kapazität von über 11 Terabit/Sekunde
  • Hoher Funktionsumfang einschließlich IPv6/MPLS-Funktionalität
  • HP IRF-Technologie für die Virtualisierung von bis zu vier Gehäusen
  • Extrem hohe 1/10/40GbE-Dichte; 100GbE-fähig

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 9500 Switch Serie handelt es sich um modulare Switches, die eine Switching-Plattform der nächsten Generation für Rechenzentren und große Universitätsgelände bilden. Rechenzentrum, große Universitätsgelände, Unternehmens-LAN, MANs
  • Modularer Routing-Switch, IPv6, MPLS
  • Zukunftssichere Architektur
  • Zusätzliche Funktionalität mit Service-Modulen
  • Stabiles Netzwerk und Dienstvirtualisierung

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

The HP 7500 Series of modular core switches is the new generation of multilayer switches that meet the evolving needs of integrated services networks.
  • Versatile, high-performance modular switches
  • Enterprise LAN core, aggregation, and edge
  • Extensive switching and routing, IPv6, MPLS
  • Added functionality with service modules
  • Robust network and service virtualization

» Product details — Specifications, features, accessories,         models, purchase options

» Datasheet — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Quick Specs — HTML PDF

» Support — Documentation, software downloads, contact

Bei der HP 8200 Switch-Serie handelt es sich um einen hochverfügbaren modularen Hochleistung-Switch mit umfassenden Funktionen, der eine einheitliche Infrastrukturlösung für kabelgebundene und kabellose Netzwerke bietet.
  • Kern, Verteilung, geschäftskritischer Zugangs-Layer
  • Integriertes erweitertes und hochverfügbares AllianceONE
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Skalierbare 10/100/1000- und 10 GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5400 Switch-Serie besteht aus Layer 02/03/04-Switches, die integrierte erweiterte Funktionen in Gehäuseform (6 und 12 Steckplätze) sowie maximale Flexibilität, lebenslange Garantie und niedrige TCO bieten.
  • Erweiterter Layer-Zugriff, Verteilung und Kern
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Integriertes HP Alliance ONE
  • Skalierbare 10/100/1000- und 10 GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 4200vl Switch Serie bietet modulare Gehäuse für eine flexible und kosteneffiziente LAN-Lösung als Alternative zu Stapelmodulen.
  • Layer-Zugriff
  • Layer 2 und Static IP Routing
  • Skalierbare 10/100/1000-Konnektivität
  • 10-GbE-Uplinks

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4200G handelt es sich um Gigabit-Ethernet-LAN-Switches auf Einstiegsniveau mit QoS der Enterprise-Klasse, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, die Netzwerkadministratoren, die wirtschaftliche Edge-Geräte suchen, einen hohen Mehrwert bieten.
  • Switching auf Einstiegsniveau, Merkmale der Enterprise-Klasse.
  • Erschwinglicher Preis
  • Sofort einsatzbereit
  • Access Control Lists für mehr Sicherheit
  • Energieeffizient; ruhiger Betrieb, lüfterlos

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3600 EI Switch-Serie umfasst Layer 2/3 Fast Ethernet- und PoE-Switches mit erweiterten Funktionen, die erstklassige, intelligente und flexible Leistung bieten. Für robustes Switching am Netzwerkrand von Unternehmen.
  • Robustes Switching am Netzwerkrand von Unternehmen
  • Umfassendes Layer 3- und Multicast-Routing
  • Automatisches IRF-Stacking und Switching-Fabric-Einrichtung
  • Integrierte, verteilte Erzwingung von Sicherheit
  • Nonblocking-Leistung auf Unternehmensniveau

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3600 SI Switch-Serie besteht aus Layer 2/-Fast Ethernet- und PoE-Switches, mit Funktionen, die am Netzwerkrand von Unternehmen intelligente und flexible Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit für robustes Switching bieten.
  • Robustes Switching am Netzwerkrand von Unternehmen
  • Statisches und RIP-Layer-3-Routing
  • Automatisches Stacking mit IRF Lite
  • Integrierte, verteilte Erzwingung von Sicherheit
  • Nonblocking-Leistung auf Unternehmensniveau

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Komplett verwalteter 24- oder 48-Port 10/100 Layer 3 Fast Ethernet-Switches mit Leitungsgeschwindigkeit und 4 Gigabit-Uplinks sowie IPv4/IPv6 Dual-Stack.
  • Umfassende Verwaltungsfunktionen der Enterprise-Klasse
  • Niedrige Netzwerkverwaltungkosten
  • Unified Networking-Sicherheitsstrategien
  • Einfache Migration von IPv4 auf IPv6

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 5120 EI Switch Serie handelt es sich um Gigabit Ethernet Switches mit Unterstützung für statisches Layer 3 Routing, vielfältige Services, IPv6 Forwarding und bis zu vier 10-Gigabit Ethernet erweiterte Schnittstellen.
  • Hohe Skalierbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Unterstützung für mehrere Services
  • Umfassende Richtlinien für Sicherheitsfunktionen
  • Weitreichende Richtlinien für Quality of Service (QoS)
  • Hervorragende Verwaltbarkeit

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5120 SI Switch-Serie bietet intelligente, verwaltbare Hochleistungs-Switches mit High Density Port-Zugang und vereinfachter Installation. Somit maximieren Sie den Wert Ihres Netzwerks.
  • Komplette Leitungsgeschwindigkeit, Multi-Layer-Switching
  • Hohe Verfügbarkeit mit Redundanz
  • Umfassende Sicherheitskontrollrichtlinien
  • Umfassende Quality of Service (QoS)-Richtlinien
  • Exzellente Verwaltbarkeit

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Gigabit Ethernet Switches bieten hervorragende Sicherheit, Zuverlässigkeit und unterstützen dank ihrer Multi-Service-Funktionen stabiles Switching.
  • Hohe Erweiterbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Erstklassige Sicherheit und integrierte Verwaltung
  • Mehrstufige Zuverlässigkeit
  • Konvergenzfähiger Support
  • Herausragendes Quality of Service (QoS)

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Gigabit Ethernet Switches bieten 10/100/1000- und 10 Gigabit Ethernet-Switching in Leitungsgeschwindigkeit, IPv6/IPv4-Dual-Stack, hervorragende Zuverlässigkeit und erweitertes Quality of Service (QoS).
  • Managed Layer 2- und Layer 3-GbE-Konnektivität
  • Hohe Leistung
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Für konvergente Anwendungen bereit
  • Benutzerfreundlich und einfach zu verwalten

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Gigabit Ethernet Switches überzeugen durch außergewöhnliche Sicherheit, Zuverlässigkeit und Multi-Service-Supportfunktionen für störungsfreies Switching.
  • Hohe Erweiterbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Erstklassige Sicherheit und integrierte Verwaltung
  • Mehrstufige Zuverlässigkeit
  • Konvergenzfähiger Support
  • Herausragendes Quality of Service (QoS)

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care
   Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht — HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5800 Switches bieten eine einzigartige Kombination aus Gigabit und 10-Gigabit Ethernet-Portdichte, eine auf hohe Verfügbarkeit ausgelegte Architektur und umfassende Layer-2- und Layer-3-Dual-Stack IPv4- und IPv6-Funktionen.
  • Für Core-, Distributions- und Rechenzentren von Unternehmen
  • Flex-Chassis mit modularer Zuverlässigkeit
  • Unterstützung für bis zu 84 Ports
  • OAA Modul für flexible Umsetzung
  • Redundanz, im laufenden Betrieb austauschbare Lüfter und Netzteile

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Das HP 5810-48G Switch liefert konkurrenzlosen QoS über 48 10/100/1000 Base-T Ethernet-Ports, zwei multiplex Gigabit Ethernet (GbE) Combination-SFP-Ports sowie zwei 10-GbE SFP+-Ports für anspruchsvollste Unternehmens-Netzwerkumgebungen.
  • Hohe Leistung, Core und Verteilung
  • Leistungsstarke IPv4/IPv6 ACL/QoS/VoQ
  • Leistungsstarke Buffer-Funktionen – 24 MB Buffering
  • Redundante, Hot-Swap-fähige Netzeile

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 5820 handelt es sich um Switches mit erweitertem Flex-Chassis, die eine einzigartige Kombination aus einer überragenden 10-Gigabit-Ethernet-Port-Dichte, einer Architektur hoher Verfügbarkeit und einem vollständigen Layer-2- und Layer-3-Dual-Stack- und IPv4- und IPv6-Support bieten.
  • Für Core-, Distributions- und Rechenzentren von Unternehmen
  • Bis zu 24 Ports mit 10 GbE pro Einheit/194 pro Stapel
  • Flex-Chassis mit modularer Zuverlässigkeit
  • Schalten mittels Durchleitung für eine sehr geringe Latenz
  • Im laufenden Betrieb austauschbare E/As, Netzteile und Lüfter

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 5900 Switch Serie handelt es sich um 10GbE Top-of-Rack (ToR) Switches mit hoher Portdichte und extrem niedriger Latenz. Sie eignen sich hervorragend für die Implementierung in der Server Access Layer in großen Rechenzentren von Unternehmen.
  • Durchleitung für extrem niedrige 10 GbE Latenz
  • HP IRF für Virtualisierung/zweistufige Architektur
  • Hohe 10 GbE ToR Port-Dichte mit 40 GbE Uplink
  • IPv6 Unterstützung in ToR mit umfassenden L2-/L3-Funktionen
  • Konvergenzfähig für DCB und FCoE

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht — HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der HP 5920 Switch ist ein 10GbE Top-of-Rack Switch mit hoher Dichte und extrem großem Puffer, der sich hervorragend für Content Delivery Netzwerke eignet und Netzwerkengpässe beseitigt, die aufgrund von intensiver Servervirtualisierung auf E-/A-Ebene entstehen.
  • Extrem großer Paket-Puffer
  • HP IRF für Virtualisierung und 2-Tier-Architektur
  • Hohe 10 GbE ToR-Portdichte
  • IPv6-Unterstützung in ToR mit vollständigem L2-/L3-Funktionsumfang
  • TRILL- und VEPA-Vorbereitung für virtualisierte Netzwerke

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Serie HP 5830 ist die neue Generation der Datencenter-Top-of-Rack-Switches mit tiefem Puffer, die eine Kombination aus hochdichten GbE- und 10-GbE-Ethernet-Anschlüssen und vollständigen Layer-2- und -3-Dual-Stack-IPv4- und -IPv6-Fähigkeiten bieten.
  • Stapelbar mit hoher Anschlussdichte für eine hohe Skalierbarkeit
  • HP-IRF-Technologie für einfachere dreistufige Netzwerke
  • Ultratiefe (1 Gb und 3 GB) Packet-Buffer
  • Vollständige L2/L3-Funktionen, IPv4- und IPv6-Dual-Stack
  • Niedrigere Betriebskosten und umweltverträglichere Datencenter

» Produktdetails — SSpezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack
   Services und mehr

» Kurzübersicht — HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der HP 2615-8-PoE Switch steht für eine kostengünstige Lösung. Diese Switches können am Netzwerkrand von Unternehmen, Zweigstellen und konvergierte Netzwerken implementiert werden.
  • Skalierbare 10/100-Konnektivität
  • Layer 2/3 Switching-Funktionen
  • sFlow, ACLs und Rate Limiting
  • Energieeffizientes Design und geräuscharmer Betrieb
  • Rack-Montage, kompakter Formfaktor

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der ProCurve Switch 910al ist eine kostengünstige, flexible und skalierbare Lösung für Kunden, die Hochleistungsnetzwerke einrichten. Diese Switches können im Unternehmen und in Niederlassungen, in vereinfachten Netzwerken und in Rechenzentren zusätzlich zu einem Rack implementiert werden.
  • Hochleistungs Gigabit Ethernet Zugangs-Switch
  • Vier optionale 10 GbE (CX4 und/oder SFP+)
  • IEEE 802,3af/802,3 bei Funktionalität ( PoE/PoE+)
  • Layer 2 und Layer 3 plus statisches IP- und RIP-Routing
  • Lebenslange Garantie, sFlow, ACLs und Rate Limiting

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der HP 2915-8G-PoE Switch stellt eine kostengünstige Lösung dar. Diese Switches können am Netzwerkrand von Unternehmen, Zweigstellen und konvergierte Netzwerken implementiert werden.
  • Skalierbare 10/100/1000-Konnektivität
  • Layer 2/3 Switching-Funktionen
  • sFlow, ACLs und Rate Limiting
  • Energieeffizientes Design und geräuscharmer Betrieb
  • Rack-Montage, kompakter Formfaktor

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 2920 Switch-Serie ist eine flexible, skalierbare und energieeffiziente 1GbE-Zugangslösung. Mit modularen 10G-Uplinks, Stromversorgung und 4-Switch-Stacking. Lebenslange Garantie
  • Leistungsfähiger Gigabit-Access-Switch mit EEE
  • Layer 2/3-Switching-Funktionen
  • Layer 2 und Layer 3 plus statisches und RIP-Routing
  • Unterstützung für PoE/PoE+
  • Unterstützung für IPV6
  • Stackingfunktion für insgesamt 4 Switches
  • Lebenslange Garantie

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Quick Specs – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads, Kontakt

Die HP 3500 Switch-Serie bietet Layer 2-/3-/4-Switches mit modernster Intelligent Edge Funktionalität als Gehäusevariante (mit 6 Slots und 12 Slots) sowie als Stack Switch (mit 24 Ports und 48 Ports).
  • Erweiterter Layer-Zugriff, kleine Verteilung
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Intelligent Edge Funktionalität mit L2- bis L4-Unterstützung
  • Skalierbare 10/100/1000 PoE+ und 10/100 PoE
  • Einheitliche Core-to-Edge ProVision-Software

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3500 Switch-Serie bietet Layer 2-/3-/4-Switches mit modernster Intelligent Edge Funktionalität als Gehäusevariante (mit 6 Slots und 12 Slots) sowie als Stack Switch (mit 24 Ports und 48 Ports).
  • Erweiterter Layer-Zugriff, kleine Verteilung
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Intelligent Edge Funktionalität mit L2- bis L4-Unterstützung
  • Skalierbare 10/100/1000 PoE+ und 10/100 PoE
  • Einheitliche Core-to-Edge ProVision-Software

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 2620 Switch Serie stellt eine kostengünstige Lösung für Kunden dar, die ein konvergentes Edge-Netzwerk für Ihr Unternehmen aufbauen möchten.
  • Kostengünstige Access Layer Switches
  • Lite Layer 3 IPv4/IPv6 statisches und RIP-Routing
  • 30 W PoE+ Support bei PoE-Modellen
  • Gigabit-Glasfaser-Uplinks
  • Funktionsumfang der Enterprise-Klasse

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3800 Switch Serie bietet eine Auswahl komplett verwalteter Gigabit Ethernet Switches. Vollständig verwaltete Layer 3 Stack-Switch Series.
  • Niedrige Latenz, extrem zuverlässige Architektur
  • SFP+, 10GBASE-T, PoE+, modulares Stacking
  • FlexChassis Mesh ermöglicht Stacking von bis zu 10 Switches
  • Branchenweit führende Garantieleistungen

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4500 handelt es sich um verwaltete, stapelbare 10/100-Ethernet-Switches, die für Unternehmens- und Zweigstellennetzwerke eine sichere und flexible LAN-Konnektivität bieten.
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Erweiterter Zugriff und Distribution
  • Leichtes Hinzufügen von Switches nach Bedarf
  • Stapeln von acht Einheiten oder Clustern mit bis zu 32 Geräten
  • IEEE 802.1X-Netzwerkzugriffkontrolle

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Serie HP 4500G bietet mittelständischen und kleineren Unternehmen, die ein sicheres, konvergentes Netzwerk aufbauen möchten, erweiterten Gigabit-Zugriff und Distribution.
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Schaltvermögen in Leitungsgeschwindigkeit mit bis zu 176 Gbps
  • Dual-Personality-Kupfer- und Glasfaser-Ports
  • Unterstützung von Clustern mit bis zu 32 Geräten
  • IEEE 802.1X-Netzwerkzugriffkontrolle

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Serie HP 4510G bietet mittelständischen und kleineren Unternehmen, die ein sicheres, konvergentes Netzwerk aufbauen möchten, erweiterten Gigabit-Zugriff und Distribution.
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Schaltvermögen in Leitungsgeschwindigkeit mit bis zu 176 Gbps
  • Dual-Personality-Kupfer- und Glasfaser-Ports
  • Einheitliche IP-Adressverwaltung
  • IEEE 802.1X-Netzwerkzugriffkontrolle

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Familie HP 4800G besteht aus Layer-2-/3-/4-Gigabit-Ethernet-Switches, die für die anspruchsvollsten Anwendungen geeignet sind.
  • Hohe Erweiterbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Erstklassige Sicherheit
  • Mehrschichtige Zuverlässigkeit
  • Konvergenzfähiger Support
  • Leistungsstarke, integrierte Verwaltungsmöglichkeiten

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switches der Serie HP 5500 bieten ein erstklassiges Niveau an Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit für stabiles Schalten am unternehmerischen Netzwerkrand.
  • Leistung auf Enterprise-Niveau
  • Hohe Verfügbarkeit für kritische Anwendungen
  • Zukunftssicheres, normbasiertes Schalten
  • Mehrschichtige Sicherheit

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die intelligenten Voice-Ready-Gigabit-Switches der Serie HP 5500G liefern herausragende Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit für stabiles Schalten bis zum Netzwerkrand eines Unternehmens.
  • Funktionsumfang der Enterprise-Klasse
  • Preisgestaltung für kleine bis mittelständische Umgebungen
  • Bei Verwendung der Standardeinstellungen sofort einsatzbereit
  • Optionale 10-GbE-Uplink-Verbindungen
  • Konvergenzunterstützung für Unternehmen von heute

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der Switch 6200yl-24G-Mini-GBIC bietet Layer 2/3/4-Funktionalität in einem stapelbaren 1U-Format, um den Netzwerkdatenverkehr vom Netzwerkrand bis zum Core zu aggregieren.
  • Verteilungs-Layer
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Hochleistung
  • Kostengünstige Mini-GBIC-Konnektivität
  • 10-GbE-Uplinks

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switches der Switch 6400cl Serie sind stapelbare 10-Gigabit-Switches mit 6 Ports und optionalen 10-Gigabit-Add-on-Modulen mit 2 Ports.
  • Verteilungs-Layer
  • Layer 2 bis 4 Funktions-Set
  • Hochleistung
  • Kostengünstige 10-GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 6600 Switch-Serie besteht aus Layer 03.02.04-Switches mit hochmodernen Server-Edge-Möglichkeiten mit 10/100/1000 Base-T und 10 GbE SFP+-Optionen für Rechenzentren.
  • Optimiert für Serverzugang-Layer in Rechenzentren
  • Front-to-Back, umkehrbarer Luftstrom
  • Redundante Hot-Swap-fähige Netzteile und Lüfter
  • Skalierbarkeit für 64K MAC-Adressen
  • Einheitliche ProVision ASIC-basierte Switch Fabric

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Layer-2-Ethernet-Switches sind für Unternehmensnetzwerke mit hohen Sicherheits- und Intelligenzanforderungen ausgelegt.
  • Umfassende Sicherheitskontrollrichtlinien
  • Hohe Zuverlässigkeit mit optimierter Backup-Redundanz
  • Einfache Implementierung und hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Extrem erweiterbar und äußerst zuverlässig
  • Unterschiedliche Verwaltungsarten und Wartungsfunktionen

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3100 SI Switch-Serie umfassst eine kostengünstige FE-Switch-Reihe für Unternehmen, die bei kompaktem Design umfassende Funktionen bietet.
  • Für Unternehmensnetzwerke und MANs
  • 8, 16, 24 x 10/100 Downlink-Ports
  • Gigabit-Uplinks
  • Link-Aggregation
  • Kompaktes, geräuscharmes Design

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Stapelbare verwaltete 24- und 48-Port, 10/100 und 10/100/1000 Layer 2-Switches speziell für SMB-Netzwerke.
  • Verwaltete Layer 2 Funktions-Sets
  • 24 oder 48, 10/100 oder Gigabit-Ports
  • Zwei Mini-GBIC-Anschlüsse für Fiber Connectivity
  • Geräuscharmes lüfterloses Design (J9019B)
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 2520 Switch-Serie handelt es sich um eine verwaltete Layer 2-Switch-Familie mit PoE, verfügbar in Ethernet- und Gigabit-Modellen.
  • Komplett verwalteter Layer 2-Switch in 8 oder 24 Ports
  • Fast Ethernet- oder Gigabit-PoE-Modelle
  • Power over Ethernet für Voice, Video und Wireless-Funktionen
  • Energieeffizientes Design und geräuscharmer Betrieb
  • Rack-Montage und kompakter Formfaktor

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 2530 Switch-Serie besteht aus vier vollständig verwalteten Layer-2-Edge-Switches, die kostengünstige, zuverlässige und sichere Konnektivität für Unternehmensnetzwerke bereitstellen.
  • Kostengünstige, vollständig verwaltete Layer-2-Switche
  • 24- bzw. 48-Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und 4 SFP-Uplink-Ports
  • PoE+-Modelle für Sprach-, Video- und Wireless-Daten
  • WDRR, ACLs, IPv4/IPv6-Host-Support
  • Mit lebenslanger Garantie, allen Software-Releases und technischem Telefonsupport

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen,
   Zubehör, Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Quick Specs — HTML PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads,
   Kontakt

Der HP 2600-8-PoE Switch 6108 ist ein kostengünstiger, stapelbarer, verwalteter Multi-Layer-Switch mit 8 Anschlüssen.
  • PoE-Switch mit Layer-Zugriff
  • Layer 2 und Layer 3 Lite Funktions-Set
  • Skalierbare 10/100-Konnektivität
  • Gigabit-Fiber-Uplinks
  • Funktionen der Enterprise-Klasse

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 2610 Switch-Serie handelt es sich um eine kosteneffiziente Lösung für Kunden, die konvergierte Netzwerkränder von Unternehmen aufbauen.
  • Layer-Zugriff, kostengünstiger Switch
  • Layer 2 und statisches IP-Routing
  • Skalierbare 10/100-Konnektivität
  • Gigabit-Fiber-Uplinks
  • Funktionen der Enterprise-Klasse

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Stapelbare 24- und 48-Port 10/100/1000 Layer 2-Switches, jeweils mit 4 Dual-Personality-Ports für bis zu 4 Gigabit Fiber Uplinks.
  • Verwaltetes Layer 2 Funktions-Set mit 24- oder 48-Gb-Ports
  • sFlow, Quell-Port-Filter und optimierte Sicherheit
  • Optionales, redundantes Netzteil
  • vier Dual-Personality Mini-GBIC-Anschlüsse
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4210 handelt es sich um 10/100-Ethernet-LAN-Switches auf Einstiegsniveau mit PoE-Modellen und QoS der Enterprise-Klasse, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, die Netzwerkadministratoren, die wirtschaftliche Edge-Geräte suchen, einen hohen Mehrwert bieten.
  • Switching auf Einstiegsniveau, Merkmale der Enterprise-Klasse
  • Erschwinglicher Preis
  • Sofort einsatzbereit
  • Access Control Lists für mehr Sicherheit
  • Energieeffizient; ruhiger Betrieb, lüfterlos (Non-PoE)

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4210G handelt es sich um Gigabit-Ethernet-LAN-Switches auf Einstiegsniveau mit PoE-Modellen und QoS der Enterprise-Klasse, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, die Netzwerkadministratoren, die wirtschaftliche Edge-Geräte suchen, einen hohen Mehrwert bieten.
  • Switching auf Einstiegsniveau, Merkmale der Enterprise-Klasse
  • Erschwinglicher Preis
  • Sofort einsatzbereit
  • Access Control Lists für mehr Sicherheit
  • Energieeffizient; ruhiger Betrieb, lüfterlos (Non-PoE)

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 1910 Switch Serie umfasst die erweiterten Lite Layer 3 Smart Managed Gigabit Switches von HP.
  • Anpassen der Konfiguration über intuitive Web-Oberfläche
  • Layer 3 statisches Routing mit 32 Routes
  • Access Control Lists
  • Spanning Tree: STP, RSTP und MSTP
  • HP Lebensdauer-Garantie

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack
   Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei den Komponenten der Serie HP 1905 handelt es sich um intelligente, verwaltete Fast-Ethernet- und Gigabit-Layer-2-Switches mit fester Konfiguration, die auf kleine und mittelständische Unternehmen ausgerichtet sind, die eine leicht zu verwaltende und kostengünstige Netzwerklösung suchen.
  • Intelligentes, verwaltetes Layer-2-Schalten
  • Gigabit- und Fast Ethernet-Konfigurationen
  • Intuitive Web-Oberfläche für Netzwerkoptimierung
  • Access Control List-Sicherheit; PoE-Modelle
  • 3 Jahre Garantie

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Verwalteter 8-Port-Gigabit-Desktop-Switch auf Einstiegsniveau
  • Sicherheit für Netzwerkzugriffe
  • Bei Verwendung der Standardeinstellungen sofort einsatzbereit
  • Erweiterte Optionen für intuitive Verwaltung
  • Quality of Service (QoS)
  • Lüfterloses Design für geräuscharmen Betrieb

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei den Geräten der HP 1810 Switch Serie handelt es sich um intelligente, verwaltete Gigabit- und Fast-Ethernet-Layer-2-Switches mit fester Konfiguration und Basisausstattung. Sie verfügen über die wichtigsten Funktionen und eignen sich aufgrund ihrer benutzerfreundlichen Verwaltung hervorragend für den Einsatz in kleinen Unternehmen.
  • Anpassen der Konfiguration über intuitive Web-Oberfläche
  • Flexible Möglichkeiten für Anschluss und Installation
  • Layer 2-Betrieb in Leitungsgeschwindigkeit
  • Lüfterloses Design für geräuscharmen Betrieb
  • Lebenszeitgarantie

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 1700 Switch-Serie besteht aus lüfterlosen 10/100 Switches mit 8 und 24 Anschlüssen, die über das Web verwaltbar sind. Der kleinformatige 1700-8 verfügt über sieben 10/100-Anschlüsse und einen 10/100/1000-Uplink-Port. Der 1700-24 ist mit 22 10/100-Anschlüssen und zwei Dual-Personality-Anschlüssen ausgestattet.
  • über das Web verwalteter Layer 2 10/100-Switch
  • Modelle mit 8 und 24 Anschlüssen
  • Lüfterloser Switch für geräuscharmen Betrieb
  • Zwei Dual-Personality Mini-GBIC-Anschlüsse (J9080A)
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP IntelliJack Gigabit switches are compact 10/100/1000 switches that can be installed in a standard wall outlet box, quickly converting a single-port LAN wall outlet into four switched Gigabit Ethernet ports.
  • Innovative switch with in-the-wall installation
  • Easy, secure port expansion without new cabling
  • PoE/PoE+ powered with PoE forwarding
  • Available Web-managed and unmanaged models
  • 3-year warranty

» Product details — Specifications, features, accessories,         models, purchase options

» Datasheet — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Quick Specs — HTML PDF

» Support — Documentation, software downloads, contact

Die HP 1410 Switch-Serie bietet nicht verwaltete Gigabit und Fast Ethernet Switches mit Lebenszeit-Garantie. Die Gigabit Switches sind in Konfigurationen mit 8, 16 und 24 Ports erhältlich, während die Auswahl an Fast Ethernet Switches Varianten mit 8, 16, 24 und 24-2G Ports umfasst.
  • Nicht verwaltete Gigabit und Fast Ethernet Switches
  • Umweltfreundlich dank Energiesparoptionen
  • Lüfterloses Design für geräuscharmen Betrieb
  • Unterstützung für Quality of Service (QoS)
  • Branchenweit führende Garantieleistungen

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 1405 handelt es sich um nicht verwaltete Gigabit- und Fast-Ethernet-Layer-2-Switches fester Konfiguration, die für kleine Unternehmen entwickelt wurden.
  • Einsteigermodell für kleine Unternehmen
  • Plug-and-Play, keine Konfiguration erforderlich
  • Stromsparendes Design
  • Auto-MDI/MDIX löst Verkabelungsprobleme
  • 3 Jahre Garantie

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei den Geräten der HP 1405 Small Office Switch Serie handelt es sich um nicht verwaltete Desktop Switches für kleine Büros.
  • Einsteigermodell für kleine Büros
  • Plug-and-Play, keine Konfiguration erforderlich
  • Energiesparfunktionen; EEE und Port-Deaktivierung (nur V2)
  • Quality of Service – IEEE 802.1p
  • 3 Jahre Garantie

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP 2124 Switch: Ein nicht verwalteter 24-Port, 10/100-Switch mit einem 100Base-FX Transceiver-Steckplatz.
  • Nicht verwaltet, sofort betriebsbereit
  • 24 10/100-Ports
  • Ein Transceiver-Steckplatz für 100Base-FX-Konnektivität
  • Rack-Montage mit integrierter Hardware
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP 408 Switch: Nicht verwalteter 8-Port 1/100-Switch mit Half-/Full-Deplex 10/100 Auto.
  • Nicht verwaltet, sofort betriebsbereit
  • 8 10/100-Ports
  • Kompakt und geräuscharm, lüfterlos
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Das HP Advanced Services zl-Modul mit Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard Edition ist ein zl-Modul für die Switches der E5400 und E8200 zl-Serie, das eine Realisierung von Microsoft Network Services in Zweigstellen ermöglicht.
  • Vorinstallierter Windows Server 2008 R2 Standard
  • Survivable Network Services für Zweigstellen
  • Integrierter Anwendungsserver in Switch-Gehäuse
  • Extrem energieeffizient, geringer Platzbedarf

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

Bei HP PCM Plus handelt es sich um eine vollständige, Microsoft Windows-basierte Netzwerkverwaltungsplattform, die umfassende Plug-in-Lüsungen wie Network Immunity Manager, Identity Driven Manager und Mobility Manager integrieren künnen.
  • Einheitliches Management im gesamten Netzwerk
  • Konfiguration, Aktualisierung, überwachung, Problemlüsung
  • Richtlinienbasierte Verwaltung über mehrere Geräte hinweg
  • Proaktive Hinweis-Einstellungen, automatische Durchführung von Aktionen
  • Erweiterte Funktionen zur überwachung von Datenverkehr

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,  Modelle, Kaufoptionen

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

LINKS ZU DIESEM THEMA

ZITATE

„Die Konvergenz von Cloud Computing und mobiler Konnektivität ändert die Verfahren zur Erstellung von Infrastrukturen, Entwicklung von Anwendungen und Bereitstellung von Informationen“, sagt Bill Veghte, Chief Strategy Officer und Executive Vice President, Software, HP. „HP Converged Cloud ermöglicht Unternehmen, mithilfe einer Mischung von Services öffentlicher, privater und verwalteter Clouds mit ihrer vorhandenen IT eine nahtlose hybride Umgebung einzurichten, die sich schnell an ihre veränderlichen Anforderungen anpasst.“

Neue Erfahrung für Zweigstellen

Hinsichtlich der Fähigkeit eines Unternehmens, Kunden zu gewinnen, Service zu leisten und Kunden auch an sich zu binden, spielen Zweigstellen eine wichtige Rolle. Die Mitarbeiter in diesen Zweigstellen, sozusagen die Gesichter des Unternehmens, haben maßgeblichen Einfluss auf die Zufriedenheit und Loyalität von Kunden. Dies gilt vor allem in Bezug auf den sicheren, zuverlässigen und schnellen Zugang zur Wissensdatenbank des Unternehmens (Mitarbeiter, Ressourcen und Informationen) sowie hinsichtlich der Tools zur Produktivitätsverbesserung, in die das Unternehmen investiert hat. Darüber hinaus müssen die Netzwerke von Zweigstellen mithilfe umfassender Sicherheitsrichtlinien und deren Durchsetzung vor der steigenden Anzahl an Sicherheitsbedrohungen geschützt werden, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten.

Trotz der wichtigen Rolle der Zweigstellen wird der Kundenservice oftmals durch Legacy-Infrastrukturen und einem langsamen, unzuverlässigen Zugang zu Informationen und Anwendungen beeinträchtigt. Eine schwache WAN-Leistung kann Mitarbeiter dazu verführen, Daten lokal zu speichern. Dies verhindert allerdings deren automatische Sicherung und birgt bei Ausfall eines solchen lokalen Geräts erhebliche Risiken im Hinblick auf Geschäftskontinuität und Compliance. Angesichts der hohen Kosten für die Unterhaltung von Zweigstellen scheuen die meisten Unternehmen davor zurück, eigene Mitarbeiter für die Wartung der IT vor Ort einzustellen. In der Folge müssen die Mitarbeiter der Zweigstelle ihre Systeme selbst verwalten und eventuelle Fehler beheben. Dies hat jedoch negative Auswirkungen auf die Produktivität und zieht Aufmerksamkeit vom Kundengeschäft ab.

In vielen Zweigstellen finden sich Insellösungen, denen es an der erforderlichen Interoperabilität mangelt, um geschäftliche Aktivitäten und ein entsprechendes Wachstum auf kostengünstige Weise zu fördern. Ein weiteres Hindernis ist die komplexe Mischung aus vorhandenen Netzwerkinfrastrukturen, deren Erweiterung und Wartung nur mit hohen Investitionen möglich ist. Angesichts des harten Wettbewerbs heutzutage ist die Implementierung neuer Services wie Mobilitätslösungen und Unified Communications ebenso Pflicht wie ein schneller und eigens gesicherter Zugang zu Anwendungen und Services, um Unternehmen eine effiziente Skalierung, Verwaltung und Absicherung ihrer Netzwerk zu ermöglichen. Der Trend zur Konsolidierung von Rechenzentren und der Bereitstellung von Fernzugriffslösungen auf gehostete Anwendungen hat zur Folge, dass sich Mitarbeiter gegenseitig die zur Verfügung stehenden WAN-Ressourcen streitig machen. Unternehmen sind daher gezwungen, ihre strategischen Ansätze im Hinblick auf Zweigstellen zu überdenken.

Mitarbeiter in kleinen Zweigstellen benötigen E-Mail, eine Möglichkeit zur gemeinsamen Nutzung von Dateien, lokales Drucken und Zugang zum Internet. Zusätzlich muss ein sicherer Zugang zum Unternehmensnetzwerk vorhanden sein. Die Zweigstelle verfügt über eine Firewall und ein Site-to-Site Virtual Private Network (VPN) über eine Breitbandverbindung mit verschlüsseltem Zugang zum Netzwerk der Unternehmenszentrale. E-Mails werden üblicherweise im Rechenzentrum des Unternehmens gehostet.

Herausforderungen

Eine unzureichende WAN-Geschwindigkeit beeinträchtigt die Produktivität, verzögert den Zugriff auf Dateispeicher in der Unternehmenszentrale und sorgt für zeitweilige Probleme bei der Anmeldung. Häufig auftretende Probleme im lokalen Netzwerk sowie ein Fehlen zuverlässiger Backups gefährden die Sicherheit wichtiger Kundendaten. Eine unzuverlässige Drucklösung zwingt zu häufigen Neustarts, um in der Warteschlange hängende Aufträge zu löschen. Vor Ort ist kein IT-Personal vorhanden.

20 Mitarbeiter

Ein großes Unternehmen besitzt in der Regel mehrere Zweigstellen, von denen manche auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten betrieben werden. In den meisten Zweigstellen gibt es einen Domain Controller und Datei- bzw. Druckserver. Darüber hinaus verfügen manche Zweigstellen auch über lokal bereitgestellte Unternehmensanwendungen. E-Mail wird über das Rechenzentrum des Unternehmens gehostet und über das WAN bereitgestellt. Für die WAN-Konnektivität ist eine höhere Bandbreite mit zuverlässigen Sicherheitsfunktionen erforderlich. Für ihre Sprachdienste setzen manche Unternehmen eher auf VoIP-Kommunikation statt auf herkömmliche PBX-Systeme.

Herausforderungen

Angesichts der höheren Mitarbeiterzahl treten in der Zweigstelle Probleme wie nur langsam und teils unzuverlässig laufende Anwendungen auf. Das Fehlen zuverlässiger Backups und die zeitraubende Wiederherstellung von Dateien wirken sich nachteilig auf die Produktivität aus. Der ständig wachsende Speicherbedarf übersteigt die Kapazität von Festplatten und die IT-Mitarbeiter müssen viel zu viel Zeit aufwenden, um diese und andere Probleme zu beheben. Darüber hinaus sind bereits Pläne in der Entwicklung, die eine Implementierung von VoIP und Video in allen Zweigstellen vorsehen.

50 Mitarbeiter

Jede regionale Niederlassung verfügt über 6 bis 10 Server für die Bereitstellung des Internetzugangs vor Ort sowie für Datei-, Druck-, E-Mail-, Anwendungs- und Netzwerkdienste. Videos müssen täglich aus der Unternehmenszentrale heruntergeladen und an mehrere Standorte der Zweigstelle weitergeleitet werden. Alle dezentralen Standorte verfügen über eigenes IT-Personal, das aus ein oder zwei Mitarbeitern mit unterschiedlichen Fähigkeiten besteht.

Herausforderungen

Im Rahmen einer kürzlich erfolgten Fusion kamen mehrere Zweigstellen hinzu, was zu einem fragmentierten Netzwerk und einer uneinheitlichen Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien und Verwaltung führte. Angesichts der verschiedenen Servermodelle mehrerer Hersteller werden Steuerung und Verwaltung der Infrastruktur zu einem Problem. Darüber hinaus übersteigt der ständig wachsende Speicherbedarf die Kapazität vorhandener Festplatten.

100 Mitarbeiter