Bei der HP 9500 Switch Serie handelt es sich um modulare Switches, die eine Switching-Plattform der nächsten Generation für Rechenzentren und große Universitätsgelände bilden. Rechenzentrum, große Universitätsgelände, Unternehmens-LAN, MANs
  • Modularer Routing-Switch, IPv6, MPLS
  • Zukunftssichere Architektur
  • Zusätzliche Funktionalität mit Service-Modulen
  • Stabiles Netzwerk und Dienstvirtualisierung

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

The HP 7500 Series of modular core switches is the new generation of multilayer switches that meet the evolving needs of integrated services networks.
  • Versatile, high-performance modular switches
  • Enterprise LAN core, aggregation, and edge
  • Extensive switching and routing, IPv6, MPLS
  • Added functionality with service modules
  • Robust network and service virtualization

» Product details — Specifications, features, accessories,         models, purchase options

» Datasheet — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Quick Specs — HTML PDF

» Support — Documentation, software downloads, contact

Bei der HP 8200 Switch-Serie handelt es sich um einen hochverfügbaren modularen Hochleistung-Switch mit umfassenden Funktionen, der eine einheitliche Infrastrukturlösung für kabelgebundene und kabellose Netzwerke bietet.
  • Kern, Verteilung, geschäftskritischer Zugangs-Layer
  • Integriertes erweitertes und hochverfügbares AllianceONE
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Skalierbare 10/100/1000- und 10 GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5400 Switch-Serie besteht aus Layer 02/03/04-Switches, die integrierte erweiterte Funktionen in Gehäuseform (6 und 12 Steckplätze) sowie maximale Flexibilität, lebenslange Garantie und niedrige TCO bieten.
  • Erweiterter Layer-Zugriff, Verteilung und Kern
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Integriertes HP Alliance ONE
  • Skalierbare 10/100/1000- und 10 GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3500 Switch-Serie bietet Layer 2-/3-/4-Switches mit modernster Intelligent Edge Funktionalität als Gehäusevariante (mit 6 Slots und 12 Slots) sowie als Stack Switch (mit 24 Ports und 48 Ports).
  • Erweiterter Layer-Zugriff, kleine Verteilung
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Intelligent Edge Funktionalität mit L2- bis L4-Unterstützung
  • Skalierbare 10/100/1000 PoE+ und 10/100 PoE
  • Einheitliche Core-to-Edge ProVision-Software

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5800 Switches bieten eine einzigartige Kombination aus Gigabit und 10-Gigabit Ethernet-Portdichte, eine auf hohe Verfügbarkeit ausgelegte Architektur und umfassende Layer-2- und Layer-3-Dual-Stack IPv4- und IPv6-Funktionen.
  • Für Core-, Distributions- und Rechenzentren von Unternehmen
  • Flex-Chassis mit modularer Zuverlässigkeit
  • Unterstützung für bis zu 84 Ports
  • OAA Modul für flexible Umsetzung
  • Redundanz, im laufenden Betrieb austauschbare Lüfter und Netzteile

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switches der Serie HP 5500 bieten ein erstklassiges Niveau an Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit für stabiles Schalten am unternehmerischen Netzwerkrand.
  • Leistung auf Enterprise-Niveau
  • Hohe Verfügbarkeit für kritische Anwendungen
  • Zukunftssicheres, normbasiertes Schalten
  • Mehrschichtige Sicherheit

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5120 SI Switch-Serie bietet intelligente, verwaltbare Hochleistungs-Switches mit High Density Port-Zugang und vereinfachter Installation. Somit maximieren Sie den Wert Ihres Netzwerks.
  • Komplette Leitungsgeschwindigkeit, Multi-Layer-Switching
  • Hohe Verfügbarkeit mit Redundanz
  • Umfassende Sicherheitskontrollrichtlinien
  • Umfassende Quality of Service (QoS)-Richtlinien
  • Exzellente Verwaltbarkeit

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Komplett verwalteter 24- oder 48-Port 10/100 Layer 3 Fast Ethernet-Switches mit Leitungsgeschwindigkeit und 4 Gigabit-Uplinks sowie IPv4/IPv6 Dual-Stack.
  • Umfassende Verwaltungsfunktionen der Enterprise-Klasse
  • Niedrige Netzwerkverwaltungkosten
  • Unified Networking-Sicherheitsstrategien
  • Einfache Migration von IPv4 auf IPv6

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3100 SI Switch-Serie umfassst eine kostengünstige FE-Switch-Reihe für Unternehmen, die bei kompaktem Design umfassende Funktionen bietet.
  • Für Unternehmensnetzwerke und MANs
  • 8, 16, 24 x 10/100 Downlink-Ports
  • Gigabit-Uplinks
  • Link-Aggregation
  • Kompaktes, geräuscharmes Design

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 4200vl Switch Serie bietet modulare Gehäuse für eine flexible und kosteneffiziente LAN-Lösung als Alternative zu Stapelmodulen.
  • Layer-Zugriff
  • Layer 2 und Static IP Routing
  • Skalierbare 10/100/1000-Konnektivität
  • 10-GbE-Uplinks

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der ProCurve Switch 910al ist eine kostengünstige, flexible und skalierbare Lösung für Kunden, die Hochleistungsnetzwerke einrichten. Diese Switches können im Unternehmen und in Niederlassungen, in vereinfachten Netzwerken und in Rechenzentren zusätzlich zu einem Rack implementiert werden.
  • Hochleistungs Gigabit Ethernet Zugangs-Switch
  • Vier optionale 10 GbE (CX4 und/oder SFP+)
  • IEEE 802,3af/802,3 bei Funktionalität ( PoE/PoE+)
  • Layer 2 und Layer 3 plus statisches IP- und RIP-Routing
  • Lebenslange Garantie, sFlow, ACLs und Rate Limiting

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Stapelbare verwaltete 24- und 48-Port, 10/100 und 10/100/1000 Layer 2-Switches speziell für SMB-Netzwerke.
  • Verwaltete Layer 2 Funktions-Sets
  • 24 oder 48, 10/100 oder Gigabit-Ports
  • Zwei Mini-GBIC-Anschlüsse für Fiber Connectivity
  • Geräuscharmes lüfterloses Design (J9019B)
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Router der HP 6600-Serie bieten eine innovative, verteile Mehrfachkern-Architektur sowie branchenführende Leistung, Aggregationsfunktionen und umfassende Sicherheit für Netzwerke von Unternehmen und Dienstanbietern.
  • Mehrfachkern-CPU und verteilte Verarbeitung
  • Branchenführende Aggregationsfunktionen
  • OAA Messaging Plattform
  • Eingebettete Hardwareverschlüsselung
  • Vollständig redundante und Hot-Swapping-fähige Hardware

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,  Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP MSR50 Router Serie ist ideal für große Zweigstellen, regionale Büros und Unternehmensniederlassungen mit hohen Anforderungen an konvergentes Routing, Switching, Sicherheit, Voice-Services und Optionen für eine flexible WAN-/LAN-Konnektivität.
  • Extrem leistungsfähiger modularer LAN-/WAN-Router
  • Konvergenz von Routing, Switching, Voice und Sicherheit
  • Eingebettete Funktionen für Verschlüsselung, Firewall und Sicherheit
  • Hohe Zuverlässigkeit, Dual-PSU, Module im laufenden Betrieb austauschbar
  • Verwaltung in einem eigenen Fensterbereich

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP MSR30 Router Serie eignet sich optimal für mittlere bis große Zweigstellen von Unternehmen und regionale Niederlassungen. Sie bietet erstklassige Leistung, integriertes Routing, Switching, Sicherheit und Voice Services mit modularen Optionen für WAN-/LAN-Konnektivität.
  • Konvergenz von Routing, Switching, Voice und Sicherheit
  • Eingebettete Funktionen für Verschlüsselung, Firewall und Sicherheit
  • OAA mit konvergenter IP-Telefonielösung
  • Einheitliches, kabelgebundenes und drahtloses WAN/LAN
  • Unterstützung für Wechsel-/Gleichstrom sowie PoE

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP FlexCampus Network Lösungen

LINKS ZU DIESEM THEMA

ZITATE

„Die Konvergenz von Cloud Computing und mobiler Konnektivität ändert die Verfahren zur Erstellung von Infrastrukturen, Entwicklung von Anwendungen und Bereitstellung von Informationen“, sagt Bill Veghte, Chief Strategy Officer und Executive Vice President, Software, HP. „HP Converged Cloud ermöglicht Unternehmen, mithilfe einer Mischung von Services öffentlicher, privater und verwalteter Clouds mit ihrer vorhandenen IT eine nahtlose hybride Umgebung einzurichten, die sich schnell an ihre veränderlichen Anforderungen anpasst.“

Schnellere Veränderungen als je zuvor

Während sich Unternehmen auf neue ökonomische Bedingungen und globale Geschäftsanforderungen einstellen, verändert sich die Art und Weise, wie Geschäfte getätigt werden, schneller denn je. Videokonferenzen, Desktop-Virtualisierung und Cloud-Computing sind nur einige der Technologien, die im Hinblick auf geschäftliche Interaktionen und Zusammenarbeit einen neuen rasanten Rhythmus vorgeben. Die Erfahrung von Benutzern mit Web-basierten Anwendungen und On-Demand abrufbaren, hochauflösenden Videos von Anbietern wie YouTube verändert auf dramatische Weise, wo Menschen arbeiten und wie sie Anwendungen und Services nutzen.

Um es auf den Punkt zu bringen: Mitarbeiter benötigen einen jederzeit verfügbaren, nahtlosen Zugang zu Anwendungen und Inhalten, unabhängig von ihrem Standort. Inhalte und Anwendungen müssen unmittelbar zur Verfügung stehen, wobei es keine Rolle spielt, ob sie über eine Workstation, ein virtuelles Rechenzentrum oder das Internet bereitgestellt werden.

Unternehmen können die Anforderungen an eine auf den Endanwender ausgerichtete IT, einschließlich Videos in Kinoqualität, interaktivem Multimedia und mobilem Zugang nur erfüllen, indem sie ein vom Core bis zum Edge hoch leistungsfähiges Netzwerk realisieren. Dieses muss flexibel, sicher, leicht zu verwalten und natürlich auch kostengünstig sein.

Video als grundlegende Herausforderung für Netzwerke

Für den zunehmenden Traffic in Unternehmensnetzwerken sind in erster Linie Videos verantwortlich. Die visuelle Informationsaufnahme wird bei Benutzern immer beliebter und Unternehmen setzen nun häufiger Videos und interaktive Inhalte für Meetings und Schulungen ein.

Bis zum Jahr 2013 werden laut Gartner1 mehr als 25 Prozent der Dokumente, mit denen sich Mitarbeiter täglich beschäftigen, hauptsächlich aus Video- oder Audioinhalten bestehen. Anderen Schätzungen zufolge wird die Anforderung an die Netzwerkbandbreite um 600 Prozent steigen, da Benutzer immer häufiger geschäftliche Videos nutzen und öfter über das Netzwerk zusammenarbeiten.

Unternehmen müssen dem unstillbaren Hunger der Anwender nach Videos in Echtzeit und On-Demand sowie Multimedia-Anwendungen nachkommen und gleichzeitig erhebliche Einschränkungen hinsichtlich IT-Budget und Personal bewältigen. Für IT-Unternehmen wird es immer schwieriger, mit einem exponentiellen Traffic-Wachstum und der Umstellung auf mobilen Zugang zu Videos und geschäftlichen Inhalten Schritt zu halten.

Bildungswesen Behörden Anbieter
im Gesundheitswesen
Extrem schneller,
skalierbarer Core
Zuverlässiges und flexibles Framework Rechenzentrum Flexible und
agile Aggregation
Nahtloser Zugang
für Benutzer
Campus- und Zweigstellen
konnektivität
Einheitliche Verwaltung Video zur Lösung
anzeigen

Die HP End-to-End Campus LAN Lösung stellt eine umfassende und sichere Netzwerkinfrastruktur dar, die an einem Campus mit mehreren Gebäuden Benutzern den Zugriff auf unverzichtbare Services ermöglicht. Durch die nahtlose Verbindung von Servern, Storage, Anwendungen und Anwendern über ein hoch leistungsfähiges Netzwerk und die Verwaltung in einem eigenen Fensterbereich bietet diese Lösung eine vereinfachte Architektur, höhere Sicherheit, agile Realisierung von Services sowie eine Verringerung der IT-Kosten.
HP Networking Lösungen – Video