Join to reignite innovation

HP SDN-Ökosystem

Jeder kann sich anmelden und innovative Anwendungen erstellen

FAQs zur Einführung des SDN-Ökosystems

Der Baustein des HP SDN-Ökosystems

HP Software-Defined Networking (SDN) bietet eine umfassende Lösung für die Automatisierung des Netzwerks – vom Rechenzentrum bis zur Campusumgebung oder entfernten Niederlassung. Auf Grundlage des innovativen SDN stellt das HP SDN-Ökosystem Ressourcen zur Verfügung, mit denen ein Marktplatz für SDN-Anwendungen entwickelt und erstellt wird.

Das HP SDN-Ökosystem bietet die folgenden Vorteile:

  • Einfach - Eine noch stärker vereinfachte Programmierbarkeit im gesamten Netzwerk durch OpenFlow-fähige Geräte
  • Offen - Noch mehr Wert durch eine offene Umgebung dank des SDN Software Development Kit (SDK)
  • Für Unternehmen geeignet - Förderung von Innovationen durch den ersten SDN App Store-Marktplatz der Branche für SDN-Anwendungen

SDN-Ökosystem

SDN Dev Center

Eine Community-Website mit Ressourcen für die ersten Schritte zu spannenden Innovationen im Netzwerk

Weitere Informationen

Erste Schritte: Entwicklung von SDN-Anwendungen

SDN App Store

Einfacher Zugriff auf Anwendungen mit nur einem Klick

Demo ansehen

SDN App-Partnerschaften

Lernen Sie unsere Partner für SDN-Anwendungen und Innovationen im Netzwerk kennen

Weitere Informationen

Anwendungen werden aus der SDN-Technologie eine Mainstreamfunktion im Netzwerk machen.“

Rohit Mehra
Vice President für Netzwerkinfrastruktur, IDC

Start your SDN Learning & Certification journey today

Schulungen und Zertifizierungen für SDN – sofort verfügbar

Wir helfen IT-Profis und Entwicklern dabei herauszufinden, wie sich SDN am besten nutzen und implementieren lässt.

Beginnen Sie die Reise

SDN Dev Center

Bethany Mayer zu SDN

Warum sich durch Software-Defined Networking alles ändert

Weitere Informationen

Data Center Visionary

HP leading the way to a dynamic data center

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Explore HP OneView and hear from the experts
Webseminar zum Thema HP OneView
Nehmen Sie am Webseminar zum Thema HP OneView am 30. Oktober teil
HP OneView entdecken und Neues von den Experten erfahren
See Las Vegas highlights on demand, and start planning for Barcelona.
HP Discover 2013
10.-12. Dezember | Barcelona, Spanien
Lernen Sie die OneView-Expertenkennen und sehen Sie eine Live-Demo.

Communitys

How Do You Evaluate an SDN Controller?

Wie bewertet man einen SDN-Controller?
Blogeintrag lesen (Englisch)

Veröffentlicht am 12. September von David Hawley

HP-VMware Networking Solution Market Reactions

Marktreaktionen auf die HP-VMware Networking-Lösung
Blogeintrag lesen (Englisch)

Veröffentlicht am 10. September von Kash Shaikh

HP-VMware Networking Solution: Delivering SDN and Network Virtualization

HP-VMware Networking-Lösung: Bereitstellen von SDN und Netzwerkvirtualisierung
Blogeintrag lesen (Englisch)

Veröffentlicht am 26. August von Kash Shaikh

SDN Success Requires Management

Erfolgreich SDN nutzen – mit der richtigen Verwaltung
Blogeintrag lesen (Englisch)

Veröffentlicht am 22. August von Gladys Alegre-Kimura

Neuer Schwung für Innovationen mit dem offenen SDN-Ökosystem

Used in: Support Center, Chromeless - English

HP SDN Ecosystem

Used in: Support Center, Chromeless - English

Warum sich durch Software-Defined Networking alles ändert

Used in: Support Center, Chromeless - English

Einfacher Zugriff auf Anwendungen mit nur einem Klick

Used in: Support Center, Chromeless - English

Branchenweit führende Innovationen

HP ist seit langer Zeit führend bei den Innovationen zur Förderung der Technologien, die mehr Flexibilität und Leistung für Unternehmen ermöglichen.


OpenFlow

Grundlage von SDN ist der neue offene Standard von OpenFlow, der seit 2011 durch die Open Networking Foundation (ONF) definiert wird. Es ist ein offenes Standardkommunikationsprotokoll, das die Basis von Software-Defined Networks (SDN) bildet. Die OpenFlow-Schnittstelle ermöglichen physischen und virtuellen Zugang und Kommunikation zwischen den Steuerungs- und Infrastruktur-Layers von SDN. Durch die Zentralisierung der Steuerung der Infrastruktur-Layer-Geräte vereinfacht Open Flow das Netzwerkmanagement und die Programmierbarkeit, das/die bei SDN im Mittelpunkt steht.

  • Vereinfacht das Netzwerkmanagement und die Programmierung der Netzwerkgeräte
  • Ermöglicht dynamische Änderung des Verkehrsflusses
  • Ermöglicht bessere Reaktionsfähigkeit des Netzwerks auf geschäftliche Anforderungen
  • HP hat in der Branche die größte installierte Basis von OpenFlow-aktivierter Infrastruktur.

„OpenFlow ermöglicht direkten Zugriff und direkte Bearbeitung für die Datentransportebene von Netzwerkgeräten wie Switches und Routern, und zwar sowohl physisch als auch virtuell (Hypervisor-basiert).“

Open Networking Foundation

Meilensteine der führenden Rolle von HP für OpenFlow und SDN

SDN-Meilensteine
SDN Architektur

Infrastruktur

HP bietet OpenFlow-fähige Produkte als Teil seines Portfolios und baut auf dem Erfolg der FlexNetwork Architektur auf:

  • HP ist der erste große Networking-Anbieter mit kommerziell erhältlicher OpenFlow-Software.
  • OpenFlow wird vollständig von HP unterstützt und ist für große Unternehmen geeignet.
  • HP unterstützt OpenFlow auf 40 Switch-Modellen.
  • HP ist branchenführend mit realen Kundenbereitstellungen in zahlreichen unterschiedlichen Umgebungen.
  • Über 20 Millionen installierte Ports sind OpenFlow-fähig.
  • HP bietet ein kostenloses Upgrade auf OpenFlow-fähige HP Software.

Steuerungs-

Der HP Virtual Application Networks SDN Controller ist das Kernstück der Architektur eines softwarebasierte Netzwerks (Software Defined Network, SDN). Der Controller bietet eine dynamische Kontrollebene mit intelligenten Funktionen zur Automatisierung und Programmierung des Netzwerks für mehr Agilität.

  • Vollständige Unterstützung für das OpenFlow-Protokoll
  • Offene APIs zur Bereitstellung von Drittanbieteranwendungen für softwarebasierte Netzwerke
  • Erweiterbare, skalierbare und ausfallsichere Controller-Architektur
Start your free 60 day trial

Anwendungen

Virtual Cloud Network

Diese einzigartige Anwendung für softwarebasierte Netzwerke wurde für HP Virtual Application Networks SDN Controller konzipiert, um skalierbare Netzwerkautomatisierungslösungen von öffentlichen Cloud-Serviceanbietern bereitzustellen. Sie bietet Unternehmen eine sichere Verbindungsmöglichkeit mit der Cloud und übernimmt die eigene „Unternehmensidentität“ in die Cloud-Umgebung des Unternehmens.

  • Skalierbare Automatisierungslösung – reduziert die Anzahl an Netzwerkpunkten, die bei jeder neu eingehenden Bereitstellungsanfrage automatisiert werden müssen.
  • Risikoarme Automatisierung – begrenzt die automatisierten Netzwerkpunkte auf Bereiche, die wenige Risiken bergen.
  • Skalierbar für mehrere Mandanten – durch optimierten Ansatz, der eine Skalierung über die traditionellen Möglichkeiten von Netzwerkhardware hinaus ermöglicht.

Sentinel Security

Diese Anwendung ermöglicht die Automatisierung von Netzwerksicherheitsfunktionen in Echtzeit in Unternehmen und Cloud-Netzwerken, indem eine Anwendung für softwarebasierte Netzwerke eingesetzt wird, die in HP Virtual Application Networks ausgeführt wird.

  • Schutz vor Bedrohungen in Echtzeit – durch eine mit der Cloud verbundenen Datenbank, die auf die HP DVLabs Reputationsdatenbank zugreift. Die Anwendung kann vor über 700.000 bösartigen Websites einschließlich Spyware, Botnets und Malware schützen.
  • Risikovermeidung – begrenzt die automatisierten Netzwerkpunkte auf Bereiche, die wenige Risiken bergen.
  • Skalierbar für mehrere Mandanten – durch optimierten Ansatz, der eine Skalierung über die traditionellen Möglichkeiten von Netzwerkhardware hinaus ermöglicht.

Verwaltung

Sorgen Sie für mehr Flexibilität und Leistung des Netzwerks durch schnelle Bereitstellung und Automatisierung der Richtlinienumsetzung im Netzwerk und Aktivierung der SDN-Bereitstellungen.

  • Beschleunigen Sie die Anwendungsbereitstellung durch schnellere Ermöglichung von Serverkonnektivität
  • Ermöglichen Sie mehr Leistung, Flexibilität und Geschwindigkeit vom Zugang bis zum Kern über Netzwerkressourcenbereitstellung
  • Umfassendes Management aller SDN-Layer

Weitere Informationen finden Sie unter: Virtual Application Network Manager Software

SDN App store

Der HP SDN App Store ist der erste Marktplatz der Branche für SDN-Anwendungen für Unternehmen. Der HP SDN App Store stellt Entwicklern eine stabile Plattform für die Weitergabe ihrer SDN-Innovationen zur Verfügung. Der SDN App Store umfasst von HP entwickelte Anwendungen, gemeinsam von HP und Partnern entwickelte Anwendungen sowie partnerzertifizierte und von der Community erstellte Anwendungen.

Der HP SDN App Store bietet Folgendes:

  • Eine vollständige Infrastruktur mit allen Funktionen für einen Onlineshop
  • Geprüfte Anwendungen für Unternehmen
  • Ein einfacher Link für den Download und die Ausführung des HP VAN SDN-Controllers
  • Einfacher Zugang zu HP Services und Support über den SDN App Store

HP SDN Developer Kit (SDK)

Das HP SDN Developer Kit stellt HP Partnern sowie unabhängigen Softwareentwicklern die essenziellen Ressourcen für Entwicklung, Simulation und Zertifizierung von für Unternehmen geeignete SDN-Anwendungen zur Verfügung, die dann im HP SDN App Store verkauft werden können. Diese Tools haben für Entwickler und Partner die folgenden Vorteile:

  • Entwickeln neuer Anwendungen direkt auf dem HP VAN SDN-Controller
  • Testen von Anwendungsfunktionen und Interoperabilität in einer benutzerfreundlichen Umgebung
  • Prüfen neu erstellter Anwendungen auf die Einhaltung von HP Standards für Unternehmen

OpenFlow-fähige Switches

FlexFabric 12900 Switch-Serie
FlexFabric 12900 Switch-Serie Aktualisiert
Die HP FlexFabric 12900 Switch-Serie ist die nächste Generation der modularen Core-Switches für das Rechenzentrum. Diese Switches wurden entwickelt, um virtualisierte Rechenzentren und die neuen Anforderungen privater und öffentlicher Cloud-Bereitstellungen zu unterstützen.
12500 Switch Serie
12500 Switch Serie  Aktualisiert

Die HP 12500 Switch Serie umfasst eine modulare Switching-Plattform der nächsten Generation mit der erforderlichen Skalierbarkeit und Leistung für den Einsatz in Rechenzentren.
FlexFabric 11900 Switch-Serie
FlexFabric 11900 Switch-Serie

Der Switch der HP FlexFabric 11900 Serie ist ein hochleistungsfähiger Rechenzentrums-Aggregations-Switch, der hohe Leitungsgeschwindigkeit, 10 GbE mit hoher Dichte und 40 GbE bietet und für kostengünstige End-of-row (Eor) und kleine Core-Umgebungen konzipiert ist.
8200 zl Switch Serie
8200 zl Switch Serie
Die HP 8200 Switch Serie bietet komplett ausgestattet und hoch leistungsfähige modulare Switches mit hoher Verfügbarkeit, die bei Einsatz in einer einheitlichen kabelgebundenen und drahtlosen Infrastrukturlösung eine Verringerung der Komplexität ermöglichen.
HP FlexFabric 5930 Switch-Serie
HP FlexFabric 5930 Switch-Serie Aktualisiert
Die HP FlexFabric 5930 Switch-Serie ist eine Produktfamilie aus Spine- und Top-of-Rack-Switches mit höchster Dichte und niedrigster Latenz, die sich optimal zur Bereitstellung auf Aggregations- oder Serverzugriffsebene in großen Unternehmensrechenzentren eignet.
HP 5920 Switch
5920 Switch Serie Aktualisiert
Der HP 5920 Switch ist ein 10GbE Top-of-Rack Switch mit hoher Dichte und extrem großem Puffer, der sich hervorragend für Content Delivery Netzwerke eignet und Netzwerkengpässe beseitigt, die aufgrund von intensiver Servervirtualisierung auf E-/A-Ebene entstehen.
5900 Switch Serie
5900 Switch Serie  Aktualisiert
Die HP 5900AF Serie der ToR 1/10GbE Switches verfügt über modernste 1/10GbE- und 40GbE-Technologien, die eine Übernahme von 10GbE in den Rechenzentren von Unternehmen beschleunigen.
5400 zl Switch Serie
5400 zl Switch Serie Aktualisiert
Die HP 5400 Switch Serie umfasst Layer 2-/3-/4-Switches in einem kompakten Gehäuse (mit 6 Slots und 12 Slots) mit integriertem, erweitertem Funktionsumfang. Sie bietet maximale Flexibilität, lebenslange Garantie sowie niedrigere Gesamtbetriebskosten.
3800 Switch Serie
3800 Switch Serie Aktualisiert
Die HP 3800 Switch Serie ist eine Produktreihe mit vollständig verwalteten Gigabit Ethernet Switches. Vollständig verwaltete Layer 3 Stack-Switch Serie.
HP 3500 and 3500 yl Switch Series
HP 3500 and 3500 yl Switch Series Aktualisiert
Die HP 3500 Switch Serie bietet Layer 2/3/4-Switches mit modernster Intelligent Edge Funktionalität in einem Fixed-Port-Gehäuse.
2920 Switch-Serie
2920 Switch-Serie Aktualisiert
Die HP 2920 Switch-Serie ist eine kosteneffektive, skalierbare Lösung für Kunden, die gerade ein hoch leistungsfähiges Netzwerk entwickeln. Diese Switche sind am Rand des Unternehmensnetzwerks sowie in Zweigstellennetzwerken und konvergenten Netzwerken implementierbar.
 

Verwaltung

Virtual Application Networks Manager
IMC VAN Manager ermöglicht der IT eine schnelle Bereitstellung von Anwendungen durch die Beschleunigung der VM-Umsetzung mithilfe eines auf Vorlagen basierten Ansatzes für die Netzwerkautomatisierung und Koordination der Edge-Konnektivität.
 

SDN Applications

Network Optimizer SDN Application Series PL 1U(Vega) Neu
HP Network Optimizer SDN Application for Microsoft Lync enables automated provisioning of network policy and quality of service to provide an enhanced user experience.
Network Protector SDN Application Series PL 1U(Sentinel) Neu
The Network Protector SDN Application running on the HP Virtual Application Networks (VAN) SDN Controller, enables automated network posture assessment and real-time security across OpenFlow-enabled network devices like switches and routers.

Resources

1 results
No content available for the current selections and/or search text.

Search Hints

  • Text entered will search within the current high-level category (Switches or Wireless for example)
  • Results are based on matches within the title and any product associations
  • The search is not case sensitive
  • Separate terms or phrases with a space, no commas
  • Use quotes to search for an exact phrase. Ex: "converged infrastructure"
  • You may mix and match single terms and phrases. Ex: "converged infrastructure" 5400
Analyst Reports  (0)
Type
Size Date
Brochures  (0)
Type
Size Date
Case Studies  (0)
Type
Size Date
Configuration  (0)
Type
Size Date
Diagram Tools  (0)
Type
Size Date
Firmware & Release Notes  (0)
Type
Size Date
Installation  (0)
Type
Size Date
Planning & Design  (0)
Type
Size Date
Product Specifications / FAQs  (0)
Type
Size Date
Programming & Development  (0)
Type
Size Date
Related Links  (0)
Type
Size Date
Safety & Regulatory  (0)
Type
Size Date
Service & Maintenance  (0)
Type
Size Date
User Guides  (0)
Type
Size Date
White Papers  (0)
Type
Size Date
Search results (0) Type Size Date
Die HP 12500 Switch Serie umfasst eine modulare Switching-Plattform der nächsten Generation mit der erforderlichen Skalierbarkeit und Leistung für den Einsatz in Rechenzentren.
  • Moderne Architektur: Midplane, CLOS
  • 13,32 Tb Switching-Kapazität
  • 10 GbE Access mit hoher Dichte und 288 1:1, 576 4:1
  • 40/100 GbE-Vorbereitung
  • Redundante Switch Fabric, Stromversorgung, Lüfterfach

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
   Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 10500 Serie setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Leistung, niedriger Latenz, Zuverlässigkeit und zukunftssicherer Skalierbarkeit. Somit lassen sich auf Videotechnologie ausgerichtete Campus-Netzwerke realisieren, die dank ihrer erweiterten und vereinfachten Netzwerkarchitektur eine einzigartige Benutzererfahrung ermöglichen.
  • Moderne CLOS-Architektur der nächsten Generation
  • Kapazität von über 11 Terabit/Sekunde
  • Hoher Funktionsumfang einschließlich IPv6/MPLS-Funktionalität
  • HP IRF-Technologie für die Virtualisierung von bis zu vier Gehäusen
  • Extrem hohe 1/10/40GbE-Dichte; 100GbE-fähig

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 9500 Switch Serie handelt es sich um modulare Switches, die eine Switching-Plattform der nächsten Generation für Rechenzentren und große Universitätsgelände bilden. Rechenzentrum, große Universitätsgelände, Unternehmens-LAN, MANs
  • Modularer Routing-Switch, IPv6, MPLS
  • Zukunftssichere Architektur
  • Zusätzliche Funktionalität mit Service-Modulen
  • Stabiles Netzwerk und Dienstvirtualisierung

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

The HP 7500 Series of modular core switches is the new generation of multilayer switches that meet the evolving needs of integrated services networks.
  • Versatile, high-performance modular switches
  • Enterprise LAN core, aggregation, and edge
  • Extensive switching and routing, IPv6, MPLS
  • Added functionality with service modules
  • Robust network and service virtualization

» Product details — Specifications, features, accessories,         models, purchase options

» Datasheet — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Quick Specs — HTML PDF

» Support — Documentation, software downloads, contact

Bei der HP 8200 Switch-Serie handelt es sich um einen hochverfügbaren modularen Hochleistung-Switch mit umfassenden Funktionen, der eine einheitliche Infrastrukturlösung für kabelgebundene und kabellose Netzwerke bietet.
  • Kern, Verteilung, geschäftskritischer Zugangs-Layer
  • Integriertes erweitertes und hochverfügbares AllianceONE
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Skalierbare 10/100/1000- und 10 GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5400 Switch-Serie besteht aus Layer 02/03/04-Switches, die integrierte erweiterte Funktionen in Gehäuseform (6 und 12 Steckplätze) sowie maximale Flexibilität, lebenslange Garantie und niedrige TCO bieten.
  • Erweiterter Layer-Zugriff, Verteilung und Kern
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Integriertes HP Alliance ONE
  • Skalierbare 10/100/1000- und 10 GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 4200vl Switch Serie bietet modulare Gehäuse für eine flexible und kosteneffiziente LAN-Lösung als Alternative zu Stapelmodulen.
  • Layer-Zugriff
  • Layer 2 und Static IP Routing
  • Skalierbare 10/100/1000-Konnektivität
  • 10-GbE-Uplinks

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4200G handelt es sich um Gigabit-Ethernet-LAN-Switches auf Einstiegsniveau mit QoS der Enterprise-Klasse, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, die Netzwerkadministratoren, die wirtschaftliche Edge-Geräte suchen, einen hohen Mehrwert bieten.
  • Switching auf Einstiegsniveau, Merkmale der Enterprise-Klasse.
  • Erschwinglicher Preis
  • Sofort einsatzbereit
  • Access Control Lists für mehr Sicherheit
  • Energieeffizient; ruhiger Betrieb, lüfterlos

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3600 EI Switch-Serie umfasst Layer 2/3 Fast Ethernet- und PoE-Switches mit erweiterten Funktionen, die erstklassige, intelligente und flexible Leistung bieten. Für robustes Switching am Netzwerkrand von Unternehmen.
  • Robustes Switching am Netzwerkrand von Unternehmen
  • Umfassendes Layer 3- und Multicast-Routing
  • Automatisches IRF-Stacking und Switching-Fabric-Einrichtung
  • Integrierte, verteilte Erzwingung von Sicherheit
  • Nonblocking-Leistung auf Unternehmensniveau

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3600 SI Switch-Serie besteht aus Layer 2/-Fast Ethernet- und PoE-Switches, mit Funktionen, die am Netzwerkrand von Unternehmen intelligente und flexible Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit für robustes Switching bieten.
  • Robustes Switching am Netzwerkrand von Unternehmen
  • Statisches und RIP-Layer-3-Routing
  • Automatisches Stacking mit IRF Lite
  • Integrierte, verteilte Erzwingung von Sicherheit
  • Nonblocking-Leistung auf Unternehmensniveau

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Komplett verwalteter 24- oder 48-Port 10/100 Layer 3 Fast Ethernet-Switches mit Leitungsgeschwindigkeit und 4 Gigabit-Uplinks sowie IPv4/IPv6 Dual-Stack.
  • Umfassende Verwaltungsfunktionen der Enterprise-Klasse
  • Niedrige Netzwerkverwaltungkosten
  • Unified Networking-Sicherheitsstrategien
  • Einfache Migration von IPv4 auf IPv6

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 5120 EI Switch Serie handelt es sich um Gigabit Ethernet Switches mit Unterstützung für statisches Layer 3 Routing, vielfältige Services, IPv6 Forwarding und bis zu vier 10-Gigabit Ethernet erweiterte Schnittstellen.
  • Hohe Skalierbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Unterstützung für mehrere Services
  • Umfassende Richtlinien für Sicherheitsfunktionen
  • Weitreichende Richtlinien für Quality of Service (QoS)
  • Hervorragende Verwaltbarkeit

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5120 SI Switch-Serie bietet intelligente, verwaltbare Hochleistungs-Switches mit High Density Port-Zugang und vereinfachter Installation. Somit maximieren Sie den Wert Ihres Netzwerks.
  • Komplette Leitungsgeschwindigkeit, Multi-Layer-Switching
  • Hohe Verfügbarkeit mit Redundanz
  • Umfassende Sicherheitskontrollrichtlinien
  • Umfassende Quality of Service (QoS)-Richtlinien
  • Exzellente Verwaltbarkeit

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Gigabit Ethernet Switches bieten hervorragende Sicherheit, Zuverlässigkeit und unterstützen dank ihrer Multi-Service-Funktionen stabiles Switching.
  • Hohe Erweiterbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Erstklassige Sicherheit und integrierte Verwaltung
  • Mehrstufige Zuverlässigkeit
  • Konvergenzfähiger Support
  • Herausragendes Quality of Service (QoS)

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Gigabit Ethernet Switches bieten 10/100/1000- und 10 Gigabit Ethernet-Switching in Leitungsgeschwindigkeit, IPv6/IPv4-Dual-Stack, hervorragende Zuverlässigkeit und erweitertes Quality of Service (QoS).
  • Managed Layer 2- und Layer 3-GbE-Konnektivität
  • Hohe Leistung
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Für konvergente Anwendungen bereit
  • Benutzerfreundlich und einfach zu verwalten

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Gigabit Ethernet Switches überzeugen durch außergewöhnliche Sicherheit, Zuverlässigkeit und Multi-Service-Supportfunktionen für störungsfreies Switching.
  • Hohe Erweiterbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Erstklassige Sicherheit und integrierte Verwaltung
  • Mehrstufige Zuverlässigkeit
  • Konvergenzfähiger Support
  • Herausragendes Quality of Service (QoS)

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care
   Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht — HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 5800 Switches bieten eine einzigartige Kombination aus Gigabit und 10-Gigabit Ethernet-Portdichte, eine auf hohe Verfügbarkeit ausgelegte Architektur und umfassende Layer-2- und Layer-3-Dual-Stack IPv4- und IPv6-Funktionen.
  • Für Core-, Distributions- und Rechenzentren von Unternehmen
  • Flex-Chassis mit modularer Zuverlässigkeit
  • Unterstützung für bis zu 84 Ports
  • OAA Modul für flexible Umsetzung
  • Redundanz, im laufenden Betrieb austauschbare Lüfter und Netzteile

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Das HP 5810-48G Switch liefert konkurrenzlosen QoS über 48 10/100/1000 Base-T Ethernet-Ports, zwei multiplex Gigabit Ethernet (GbE) Combination-SFP-Ports sowie zwei 10-GbE SFP+-Ports für anspruchsvollste Unternehmens-Netzwerkumgebungen.
  • Hohe Leistung, Core und Verteilung
  • Leistungsstarke IPv4/IPv6 ACL/QoS/VoQ
  • Leistungsstarke Buffer-Funktionen – 24 MB Buffering
  • Redundante, Hot-Swap-fähige Netzeile

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 5820 handelt es sich um Switches mit erweitertem Flex-Chassis, die eine einzigartige Kombination aus einer überragenden 10-Gigabit-Ethernet-Port-Dichte, einer Architektur hoher Verfügbarkeit und einem vollständigen Layer-2- und Layer-3-Dual-Stack- und IPv4- und IPv6-Support bieten.
  • Für Core-, Distributions- und Rechenzentren von Unternehmen
  • Bis zu 24 Ports mit 10 GbE pro Einheit/194 pro Stapel
  • Flex-Chassis mit modularer Zuverlässigkeit
  • Schalten mittels Durchleitung für eine sehr geringe Latenz
  • Im laufenden Betrieb austauschbare E/As, Netzteile und Lüfter

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 5900 Switch Serie handelt es sich um 10GbE Top-of-Rack (ToR) Switches mit hoher Portdichte und extrem niedriger Latenz. Sie eignen sich hervorragend für die Implementierung in der Server Access Layer in großen Rechenzentren von Unternehmen.
  • Durchleitung für extrem niedrige 10 GbE Latenz
  • HP IRF für Virtualisierung/zweistufige Architektur
  • Hohe 10 GbE ToR Port-Dichte mit 40 GbE Uplink
  • IPv6 Unterstützung in ToR mit umfassenden L2-/L3-Funktionen
  • Konvergenzfähig für DCB und FCoE

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht — HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der HP 5920 Switch ist ein 10GbE Top-of-Rack Switch mit hoher Dichte und extrem großem Puffer, der sich hervorragend für Content Delivery Netzwerke eignet und Netzwerkengpässe beseitigt, die aufgrund von intensiver Servervirtualisierung auf E-/A-Ebene entstehen.
  • Extrem großer Paket-Puffer
  • HP IRF für Virtualisierung und 2-Tier-Architektur
  • Hohe 10 GbE ToR-Portdichte
  • IPv6-Unterstützung in ToR mit vollständigem L2-/L3-Funktionsumfang
  • TRILL- und VEPA-Vorbereitung für virtualisierte Netzwerke

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Serie HP 5830 ist die neue Generation der Datencenter-Top-of-Rack-Switches mit tiefem Puffer, die eine Kombination aus hochdichten GbE- und 10-GbE-Ethernet-Anschlüssen und vollständigen Layer-2- und -3-Dual-Stack-IPv4- und -IPv6-Fähigkeiten bieten.
  • Stapelbar mit hoher Anschlussdichte für eine hohe Skalierbarkeit
  • HP-IRF-Technologie für einfachere dreistufige Netzwerke
  • Ultratiefe (1 Gb und 3 GB) Packet-Buffer
  • Vollständige L2/L3-Funktionen, IPv4- und IPv6-Dual-Stack
  • Niedrigere Betriebskosten und umweltverträglichere Datencenter

» Produktdetails — SSpezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack
   Services und mehr

» Kurzübersicht — HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der HP 2615-8-PoE Switch steht für eine kostengünstige Lösung. Diese Switches können am Netzwerkrand von Unternehmen, Zweigstellen und konvergierte Netzwerken implementiert werden.
  • Skalierbare 10/100-Konnektivität
  • Layer 2/3 Switching-Funktionen
  • sFlow, ACLs und Rate Limiting
  • Energieeffizientes Design und geräuscharmer Betrieb
  • Rack-Montage, kompakter Formfaktor

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der ProCurve Switch 910al ist eine kostengünstige, flexible und skalierbare Lösung für Kunden, die Hochleistungsnetzwerke einrichten. Diese Switches können im Unternehmen und in Niederlassungen, in vereinfachten Netzwerken und in Rechenzentren zusätzlich zu einem Rack implementiert werden.
  • Hochleistungs Gigabit Ethernet Zugangs-Switch
  • Vier optionale 10 GbE (CX4 und/oder SFP+)
  • IEEE 802,3af/802,3 bei Funktionalität ( PoE/PoE+)
  • Layer 2 und Layer 3 plus statisches IP- und RIP-Routing
  • Lebenslange Garantie, sFlow, ACLs und Rate Limiting

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der HP 2915-8G-PoE Switch stellt eine kostengünstige Lösung dar. Diese Switches können am Netzwerkrand von Unternehmen, Zweigstellen und konvergierte Netzwerken implementiert werden.
  • Skalierbare 10/100/1000-Konnektivität
  • Layer 2/3 Switching-Funktionen
  • sFlow, ACLs und Rate Limiting
  • Energieeffizientes Design und geräuscharmer Betrieb
  • Rack-Montage, kompakter Formfaktor

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3500 Switch-Serie bietet Layer 2-/3-/4-Switches mit modernster Intelligent Edge Funktionalität als Gehäusevariante (mit 6 Slots und 12 Slots) sowie als Stack Switch (mit 24 Ports und 48 Ports).
  • Erweiterter Layer-Zugriff, kleine Verteilung
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Intelligent Edge Funktionalität mit L2- bis L4-Unterstützung
  • Skalierbare 10/100/1000 PoE+ und 10/100 PoE
  • Einheitliche Core-to-Edge ProVision-Software

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3500 Switch-Serie bietet Layer 2-/3-/4-Switches mit modernster Intelligent Edge Funktionalität als Gehäusevariante (mit 6 Slots und 12 Slots) sowie als Stack Switch (mit 24 Ports und 48 Ports).
  • Erweiterter Layer-Zugriff, kleine Verteilung
  • Leistung und Sicherheit der Unternehmensklasse
  • Intelligent Edge Funktionalität mit L2- bis L4-Unterstützung
  • Skalierbare 10/100/1000 PoE+ und 10/100 PoE
  • Einheitliche Core-to-Edge ProVision-Software

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 2620 Switch Serie stellt eine kostengünstige Lösung für Kunden dar, die ein konvergentes Edge-Netzwerk für Ihr Unternehmen aufbauen möchten.
  • Kostengünstige Access Layer Switches
  • Lite Layer 3 IPv4/IPv6 statisches und RIP-Routing
  • 30 W PoE+ Support bei PoE-Modellen
  • Gigabit-Glasfaser-Uplinks
  • Funktionsumfang der Enterprise-Klasse

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3800 Switch Serie bietet eine Auswahl komplett verwalteter Gigabit Ethernet Switches. Vollständig verwaltete Layer 3 Stack-Switch Series.
  • Niedrige Latenz, extrem zuverlässige Architektur
  • SFP+, 10GBASE-T, PoE+, modulares Stacking
  • FlexChassis Mesh ermöglicht Stacking von bis zu 10 Switches
  • Branchenweit führende Garantieleistungen

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4500 handelt es sich um verwaltete, stapelbare 10/100-Ethernet-Switches, die für Unternehmens- und Zweigstellennetzwerke eine sichere und flexible LAN-Konnektivität bieten.
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Erweiterter Zugriff und Distribution
  • Leichtes Hinzufügen von Switches nach Bedarf
  • Stapeln von acht Einheiten oder Clustern mit bis zu 32 Geräten
  • IEEE 802.1X-Netzwerkzugriffkontrolle

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Serie HP 4500G bietet mittelständischen und kleineren Unternehmen, die ein sicheres, konvergentes Netzwerk aufbauen möchten, erweiterten Gigabit-Zugriff und Distribution.
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Schaltvermögen in Leitungsgeschwindigkeit mit bis zu 176 Gbps
  • Dual-Personality-Kupfer- und Glasfaser-Ports
  • Unterstützung von Clustern mit bis zu 32 Geräten
  • IEEE 802.1X-Netzwerkzugriffkontrolle

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Serie HP 4510G bietet mittelständischen und kleineren Unternehmen, die ein sicheres, konvergentes Netzwerk aufbauen möchten, erweiterten Gigabit-Zugriff und Distribution.
  • Sicherheitsmerkmale der Enterprise-Klasse
  • Schaltvermögen in Leitungsgeschwindigkeit mit bis zu 176 Gbps
  • Dual-Personality-Kupfer- und Glasfaser-Ports
  • Einheitliche IP-Adressverwaltung
  • IEEE 802.1X-Netzwerkzugriffkontrolle

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switch-Familie HP 4800G besteht aus Layer-2-/3-/4-Gigabit-Ethernet-Switches, die für die anspruchsvollsten Anwendungen geeignet sind.
  • Hohe Erweiterbarkeit zum Schutz von Investitionen
  • Erstklassige Sicherheit
  • Mehrschichtige Zuverlässigkeit
  • Konvergenzfähiger Support
  • Leistungsstarke, integrierte Verwaltungsmöglichkeiten

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switches der Serie HP 5500 bieten ein erstklassiges Niveau an Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit für stabiles Schalten am unternehmerischen Netzwerkrand.
  • Leistung auf Enterprise-Niveau
  • Hohe Verfügbarkeit für kritische Anwendungen
  • Zukunftssicheres, normbasiertes Schalten
  • Mehrschichtige Sicherheit

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die intelligenten Voice-Ready-Gigabit-Switches der Serie HP 5500G liefern herausragende Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit für stabiles Schalten bis zum Netzwerkrand eines Unternehmens.
  • Funktionsumfang der Enterprise-Klasse
  • Preisgestaltung für kleine bis mittelständische Umgebungen
  • Bei Verwendung der Standardeinstellungen sofort einsatzbereit
  • Optionale 10-GbE-Uplink-Verbindungen
  • Konvergenzunterstützung für Unternehmen von heute

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Der Switch 6200yl-24G-Mini-GBIC bietet Layer 2/3/4-Funktionalität in einem stapelbaren 1U-Format, um den Netzwerkdatenverkehr vom Netzwerkrand bis zum Core zu aggregieren.
  • Verteilungs-Layer
  • Layer 2 bis 4 sowie intelligentes Edge-Funktions-Set
  • Hochleistung
  • Kostengünstige Mini-GBIC-Konnektivität
  • 10-GbE-Uplinks

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die Switches der Switch 6400cl Serie sind stapelbare 10-Gigabit-Switches mit 6 Ports und optionalen 10-Gigabit-Add-on-Modulen mit 2 Ports.
  • Verteilungs-Layer
  • Layer 2 bis 4 Funktions-Set
  • Hochleistung
  • Kostengünstige 10-GbE-Konnektivität

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 6600 Switch-Serie besteht aus Layer 03.02.04-Switches mit hochmodernen Server-Edge-Möglichkeiten mit 10/100/1000 Base-T und 10 GbE SFP+-Optionen für Rechenzentren.
  • Optimiert für Serverzugang-Layer in Rechenzentren
  • Front-to-Back, umkehrbarer Luftstrom
  • Redundante Hot-Swap-fähige Netzteile und Lüfter
  • Skalierbarkeit für 64K MAC-Adressen
  • Einheitliche ProVision ASIC-basierte Switch Fabric

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Diese Layer-2-Ethernet-Switches sind für Unternehmensnetzwerke mit hohen Sicherheits- und Intelligenzanforderungen ausgelegt.
  • Umfassende Sicherheitskontrollrichtlinien
  • Hohe Zuverlässigkeit mit optimierter Backup-Redundanz
  • Einfache Implementierung und hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Extrem erweiterbar und äußerst zuverlässig
  • Unterschiedliche Verwaltungsarten und Wartungsfunktionen

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 3100 SI Switch-Serie umfassst eine kostengünstige FE-Switch-Reihe für Unternehmen, die bei kompaktem Design umfassende Funktionen bietet.
  • Für Unternehmensnetzwerke und MANs
  • 8, 16, 24 x 10/100 Downlink-Ports
  • Gigabit-Uplinks
  • Link-Aggregation
  • Kompaktes, geräuscharmes Design

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Stapelbare verwaltete 24- und 48-Port, 10/100 und 10/100/1000 Layer 2-Switches speziell für SMB-Netzwerke.
  • Verwaltete Layer 2 Funktions-Sets
  • 24 oder 48, 10/100 oder Gigabit-Ports
  • Zwei Mini-GBIC-Anschlüsse für Fiber Connectivity
  • Geräuscharmes lüfterloses Design (J9019B)
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 2520 Switch-Serie handelt es sich um eine verwaltete Layer 2-Switch-Familie mit PoE, verfügbar in Ethernet- und Gigabit-Modellen.
  • Komplett verwalteter Layer 2-Switch in 8 oder 24 Ports
  • Fast Ethernet- oder Gigabit-PoE-Modelle
  • Power over Ethernet für Voice, Video und Wireless-Funktionen
  • Energieeffizientes Design und geräuscharmer Betrieb
  • Rack-Montage und kompakter Formfaktor

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 2530 Switch-Serie besteht aus vier vollständig verwalteten Layer-2-Edge-Switches, die kostengünstige, zuverlässige und sichere Konnektivität für Unternehmensnetzwerke bereitstellen.
  • Kostengünstige, vollständig verwaltete Layer-2-Switche
  • 24- bzw. 48-Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und 4 SFP-Uplink-Ports
  • PoE+-Modelle für Sprach-, Video- und Wireless-Daten
  • WDRR, ACLs, IPv4/IPv6-Host-Support
  • Mit lebenslanger Garantie, allen Software-Releases und technischem Telefonsupport

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen,
   Zubehör, Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Quick Specs — HTML PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads,
   Kontakt

Der HP 2600-8-PoE Switch 6108 ist ein kostengünstiger, stapelbarer, verwalteter Multi-Layer-Switch mit 8 Anschlüssen.
  • PoE-Switch mit Layer-Zugriff
  • Layer 2 und Layer 3 Lite Funktions-Set
  • Skalierbare 10/100-Konnektivität
  • Gigabit-Fiber-Uplinks
  • Funktionen der Enterprise-Klasse

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der HP 2610 Switch-Serie handelt es sich um eine kosteneffiziente Lösung für Kunden, die konvergierte Netzwerkränder von Unternehmen aufbauen.
  • Layer-Zugriff, kostengünstiger Switch
  • Layer 2 und statisches IP-Routing
  • Skalierbare 10/100-Konnektivität
  • Gigabit-Fiber-Uplinks
  • Funktionen der Enterprise-Klasse

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Stapelbare 24- und 48-Port 10/100/1000 Layer 2-Switches, jeweils mit 4 Dual-Personality-Ports für bis zu 4 Gigabit Fiber Uplinks.
  • Verwaltetes Layer 2 Funktions-Set mit 24- oder 48-Gb-Ports
  • sFlow, Quell-Port-Filter und optimierte Sicherheit
  • Optionales, redundantes Netzteil
  • vier Dual-Personality Mini-GBIC-Anschlüsse
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 2920 Switch-Serie ist eine flexible, skalierbare und energieeffiziente 1GbE-Zugangslösung. Mit modularen 10G-Uplinks, Stromversorgung und 4-Switch-Stacking. Lebenslange Garantie
  • Leistungsfähiger Gigabit-Access-Switch mit EEE
  • Layer 2/3-Switching-Funktionen
  • Layer 2 und Layer 3 plus statisches und RIP-Routing
  • Unterstützung für PoE/PoE+
  • Unterstützung für IPV6
  • Stackingfunktion für insgesamt 4 Switches
  • Lebenslange Garantie

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Quick Specs – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4210 handelt es sich um 10/100-Ethernet-LAN-Switches auf Einstiegsniveau mit PoE-Modellen und QoS der Enterprise-Klasse, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, die Netzwerkadministratoren, die wirtschaftliche Edge-Geräte suchen, einen hohen Mehrwert bieten.
  • Switching auf Einstiegsniveau, Merkmale der Enterprise-Klasse
  • Erschwinglicher Preis
  • Sofort einsatzbereit
  • Access Control Lists für mehr Sicherheit
  • Energieeffizient; ruhiger Betrieb, lüfterlos (Non-PoE)

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 4210G handelt es sich um Gigabit-Ethernet-LAN-Switches auf Einstiegsniveau mit PoE-Modellen und QoS der Enterprise-Klasse, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen, die Netzwerkadministratoren, die wirtschaftliche Edge-Geräte suchen, einen hohen Mehrwert bieten.
  • Switching auf Einstiegsniveau, Merkmale der Enterprise-Klasse
  • Erschwinglicher Preis
  • Sofort einsatzbereit
  • Access Control Lists für mehr Sicherheit
  • Energieeffizient; ruhiger Betrieb, lüfterlos (Non-PoE)

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 1910 Switch Serie umfasst die erweiterten Lite Layer 3 Smart Managed Gigabit Switches von HP.
  • Anpassen der Konfiguration über intuitive Web-Oberfläche
  • Layer 3 statisches Routing mit 32 Routes
  • Access Control Lists
  • Spanning Tree: STP, RSTP und MSTP
  • HP Lebensdauer-Garantie

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, Care Pack
   Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei den Komponenten der Serie HP 1905 handelt es sich um intelligente, verwaltete Fast-Ethernet- und Gigabit-Layer-2-Switches mit fester Konfiguration, die auf kleine und mittelständische Unternehmen ausgerichtet sind, die eine leicht zu verwaltende und kostengünstige Netzwerklösung suchen.
  • Intelligentes, verwaltetes Layer-2-Schalten
  • Gigabit- und Fast Ethernet-Konfigurationen
  • Intuitive Web-Oberfläche für Netzwerkoptimierung
  • Access Control List-Sicherheit; PoE-Modelle
  • 3 Jahre Garantie

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Verwalteter 8-Port-Gigabit-Desktop-Switch auf Einstiegsniveau
  • Sicherheit für Netzwerkzugriffe
  • Bei Verwendung der Standardeinstellungen sofort einsatzbereit
  • Erweiterte Optionen für intuitive Verwaltung
  • Quality of Service (QoS)
  • Lüfterloses Design für geräuscharmen Betrieb

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei den Geräten der HP 1810 Switch Serie handelt es sich um intelligente, verwaltete Gigabit- und Fast-Ethernet-Layer-2-Switches mit fester Konfiguration und Basisausstattung. Sie verfügen über die wichtigsten Funktionen und eignen sich aufgrund ihrer benutzerfreundlichen Verwaltung hervorragend für den Einsatz in kleinen Unternehmen.
  • Anpassen der Konfiguration über intuitive Web-Oberfläche
  • Flexible Möglichkeiten für Anschluss und Installation
  • Layer 2-Betrieb in Leitungsgeschwindigkeit
  • Lüfterloses Design für geräuscharmen Betrieb
  • Lebenszeitgarantie

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP 1700 Switch-Serie besteht aus lüfterlosen 10/100 Switches mit 8 und 24 Anschlüssen, die über das Web verwaltbar sind. Der kleinformatige 1700-8 verfügt über sieben 10/100-Anschlüsse und einen 10/100/1000-Uplink-Port. Der 1700-24 ist mit 22 10/100-Anschlüssen und zwei Dual-Personality-Anschlüssen ausgestattet.
  • über das Web verwalteter Layer 2 10/100-Switch
  • Modelle mit 8 und 24 Anschlüssen
  • Lüfterloser Switch für geräuscharmen Betrieb
  • Zwei Dual-Personality Mini-GBIC-Anschlüsse (J9080A)
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP IntelliJack Gigabit switches are compact 10/100/1000 switches that can be installed in a standard wall outlet box, quickly converting a single-port LAN wall outlet into four switched Gigabit Ethernet ports.
  • Innovative switch with in-the-wall installation
  • Easy, secure port expansion without new cabling
  • PoE/PoE+ powered with PoE forwarding
  • Available Web-managed and unmanaged models
  • 3-year warranty

» Product details — Specifications, features, accessories,         models, purchase options

» Datasheet — Overview, features & benefits, care pack         services and more

» Quick Specs — HTML PDF

» Support — Documentation, software downloads, contact

Die HP 1410 Switch-Serie bietet nicht verwaltete Gigabit und Fast Ethernet Switches mit Lebenszeit-Garantie. Die Gigabit Switches sind in Konfigurationen mit 8, 16 und 24 Ports erhältlich, während die Auswahl an Fast Ethernet Switches Varianten mit 8, 16, 24 und 24-2G Ports umfasst.
  • Nicht verwaltete Gigabit und Fast Ethernet Switches
  • Umweltfreundlich dank Energiesparoptionen
  • Lüfterloses Design für geräuscharmen Betrieb
  • Unterstützung für Quality of Service (QoS)
  • Branchenweit führende Garantieleistungen

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei der Switch-Serie HP 1405 handelt es sich um nicht verwaltete Gigabit- und Fast-Ethernet-Layer-2-Switches fester Konfiguration, die für kleine Unternehmen entwickelt wurden.
  • Einsteigermodell für kleine Unternehmen
  • Plug-and-Play, keine Konfiguration erforderlich
  • Stromsparendes Design
  • Auto-MDI/MDIX löst Verkabelungsprobleme
  • 3 Jahre Garantie

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei den Geräten der HP 1405 Small Office Switch Serie handelt es sich um nicht verwaltete Desktop Switches für kleine Büros.
  • Einsteigermodell für kleine Büros
  • Plug-and-Play, keine Konfiguration erforderlich
  • Energiesparfunktionen; EEE und Port-Deaktivierung (nur V2)
  • Quality of Service – IEEE 802.1p
  • 3 Jahre Garantie

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile, mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP 2124 Switch: Ein nicht verwalteter 24-Port, 10/100-Switch mit einem 100Base-FX Transceiver-Steckplatz.
  • Nicht verwaltet, sofort betriebsbereit
  • 24 10/100-Ports
  • Ein Transceiver-Steckplatz für 100Base-FX-Konnektivität
  • Rack-Montage mit integrierter Hardware
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP 408 Switch: Nicht verwalteter 8-Port 1/100-Switch mit Half-/Full-Deplex 10/100 Auto.
  • Nicht verwaltet, sofort betriebsbereit
  • 8 10/100-Ports
  • Kompakt und geräuscharm, lüfterlos
  • Marktführende Garantieleistung

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile, Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Beim HP Networking DCM-Controller handelt es sich um eine Software-Anwendung, die zur Formalisierung des Arbeitsablaufs zwischen Netzwerk- und Server-IT-Teams beim Anwendungs-Provisioning dient. Zudem werden Unternehmen bei der Kostenkontrolle unterstützt. Diese erfolgt durch die Bereitstellung einer richtlinienbasierten Automatisierung von Netzwerk- und Serverressourcen im Rechenzentrum.
  • Automatisierte richtlinienbasierte Bereitstellung
  • Formalisierung von Arbeitsabläufen im Rechenzentrum
  • Virtualisierungskompatible Richtlinien
  • Vereinfachte Problemlüsung und Richtlinieneinhaltung in virtualisierten Umgebungen

» Produkt–Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,  Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
    Care Pack-Services und mehr

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP Service Operation Manager (SOM) bietet Support für IT Operations & Management (O&M) für den gesamten Lebenszyklus. SOM konzentriert sich auf den O&M-Fluss zur Kontrolle, Messung und Prüfung von Netzwerkänderungen, Fehleridentifikation und Recovery.
  • Präzises CMDB in Echtzeit
  • Vollständiges Service Operation Flow Management
  • Integrierbar in Alarmsystem
  • Integrierbar in zentrale Konfigurationssoftware
  • Zentrale Wissensdatenbank

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datasheet — Overview, features & benefits,
    care pack services and more

» Quick Specs — HTML PDF

» Testversion herunterladen – Das Intelligent Management Center ist HPs
Verwaltungsplattform der nächsten Generation.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Das HP IMC IPSec VPN Manager Software-Modul bietet eine Gesamt-VPN-Lösung zum Aufbau eines IPSec-VPN-Netzwerks, zur effektiven Überwachung von Betrieb und Leistung des VPN-Netzwerks und zur schnellen Lokalisation von Gerätefehlern für ein Management des gesamten IPSec-VPN-Lebenszyklus.

» Produktdetails — Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datasheet — Overview, features & benefits,
    care pack services and more

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei HP PCM Plus handelt es sich um eine vollständige, Microsoft Windows-basierte Netzwerkverwaltungsplattform, die umfassende Plug-in-Lüsungen wie Network Immunity Manager, Identity Driven Manager und Mobility Manager integrieren künnen.
  • Einheitliches Management im gesamten Netzwerk
  • Konfiguration, Aktualisierung, überwachung, Problemlüsung
  • Richtlinienbasierte Verwaltung über mehrere Geräte hinweg
  • Proaktive Hinweis-Einstellungen, automatische Durchführung von Aktionen
  • Erweiterte Funktionen zur überwachung von Datenverkehr

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,  Modelle, Kaufoptionen

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP MM unterstützt Sie bei der Visualisierung der RF-Abdeckung, der Überwachung von Leistung und Ereignissen, der Identifikation nicht autorisierter Geräte, der Lokalisierung von Clients über Heatmaps und bei der Generierung von Berichten. Die Verwaltung von Konfiguration und Software-Änderungen wird über die Plattform PCM+ bereitgestellt.
  • WLAN-(SSID-)Statusüberwachung
  • Standortansicht/RF-Heatmaps
  • Leistungsdiagramme
  • Detaillierte Statusansichten
  • Leistungs- und Bestandsberichte

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datasheet — Overview, features & benefits,
    care pack services and more

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

RF Planner erreicht eine genaue Modellierung der WLAN-Abdeckung durch die Berücksichtigung von Variablen wie physischen Merkmalen, Baumaterialien und Eigenschaften der WLAN-Geräte. Die Einschätzung von Sicherheitsrisiken und die Erstellung von Gerätelisten erleichtert zudem die Implementierung.
  • Design und Installation von HP Mobilitätssystemen
  • Einzigartiges, zum Patent angemeldetes RF-Propagation-Modell
  • Grafische Anzeige der Wireless LAN-Verbreitung
  • Anpassung der Sicherheitsabdeckung
  • Anpassung für den Außenbereich

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
 Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei HP Identity Driven Manager handelt es sich um ein Plugin für PCM+ zur dynamischen Konfiguration von Sicherheits- und Leistungseinstellungen eines Netzwerks auf Basis von Benutzer, Gerät, Standort, Uhrzeit und Endpoint.
  • Geeigneter Zugang zu Netzwerkressourcen
  • Richtlinien- und identitätsbasierte Zugriffsrechte für Netzwerke
  • Dynamische Konfiguration von Sicherheit und Leistung
  • Integration von Microsoft® Active Directory und NAP
  • Einfache Optionen für Network Access Control

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
 Care Pack-Services und mehr

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei Network Immunity Manager handelt es sich um ein Plug-in-Modul für Manager Plus, über das umfangreiche Tools zum Erkennen interner Bedrohungen in verkabelten und kabellosen Netzwerken und zum Ergreifen geeigneter Maßnahmen bereitgestellt werden.
  • Erkennen unbefugter Zugriffe
  • Reaktion auf unbefugte Zugriffe
  • Sicherheitsmanagement
  • Berichterstellung
  • Flexibler Einsatz

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,         Modelle, Kaufoptionen

» Datasheet — Overview, features & benefits,
    care pack services and more

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP Intelligent Management Center (IMC) Enterprise Edition ist eine umfassende Standalone-Verwaltungsplattform für die Realisierung integrierter, modularer Netzwerkverwaltungsfunktionen der nächsten Generation.
  • Hoch flexible, skalierbare Implementierungsmodelle
  • Leistungsstarke Verwaltung
  • Umfassende Ressourcenverwaltung
  • Detaillierte Leistungsüberwachung und Verwaltung
  • Flexible zentrale Berichterstellung

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Testversion herunterladen – Das Intelligent Management Center ist HPs
Verwaltungsplattform der nächsten Generation.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Das HP Intelligent Management Center (IMC) Endpoint Admission Defense (EAD) minimiert das Angriffsrisiko bei Netzwerken durch Integation der Sicherheitsrichtlinienverwaltung und Bewertung des Sicherheitsniveaus an den Endpunkten. Somit werden Risiken ermittelt und bereits am Netzwerkrand isoliert.
  • Erzwingen einer kontinulierlichen Beibehaltung des Sicherheitsniveaus
  • Vollständige Integration aller Funktionen
  • Reduktion von Infektionsrisiken im Netzwerkterminal
  • Automatische Blockierung von verdächtigem Datenverkehr
  • Schutz für vertrauliche Daten

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehör    Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Download trial — Intelligent Management Center is HP's
    next-generation management platform.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Bei dem HP IMC Network Traffic Analyzer (NTA) Software-Modul handelt es sich um ein grafisches Netzwerküberwachungstool, das Netzwerk-Administratoren in Echtzeit darüber informiert, welche Benutzer und Anwendungen Netzwerk-Bandbreiten verbrauchen.
  • Echtzeit-überwachung von Datenspeicherplatz
  • Automatische Erstellung von vier verschiedenen Berichttypen
  • Nutzung von in Switches/Routern integrierten Instrumenten
  • Unterstützung von sFlow, NetFlow und NetStream
  • Detaillierter überblick über Anwendungen, Benutzer und Ports

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,    Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Die HP IMC Quality of Service Manager (QoSM)-Software optimiert Transparenz und Kontrolle über QoS-Konfigurationen bei Netzwerkgeräten.
  • Traffic-Klassifizierung für QoS-Richtlinien
  • Flexibles Implementierungsschema für QoS-Richtlinien
  • Unterstützung von Broadcast und Multicast
  • Automatische Topology-Erkennung
  • Gleichmäßige Bandbreitenteilung zwischen einzelnen Stationen

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
    Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP Intelligent Management Center (IMC) Standard Edition ist die Verwaltungssoftware der nächsten Generation für die einheitliche Verwaltung von Ressourcen, Geräten und Benutzern. Durch den Erwerb zusätzlicher Knotenlizenzen lässt sich die Anzahl der mit IMC verwalteten Knoten erhöhen.
  • Extrem flexible und skalierbare Implementierung
  • Leistungsstarke Verwaltung
  • Umfassende Ressourcenverwaltung
  • Detaillierte Leistungsüberwachung und Verwaltung
  • Flexible zentrale Berichterstellung

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Testversion herunterladen – Das Intelligent Management Center ist HPs
Verwaltungsplattform der nächsten Generation.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Das HP Intelligent Management Center (IMC) User Access Management (UAM) Software Modul unterstützt die Benutzerauthentifizierung anhand von Richtlinien für den Zugriff auf Infrastrukturressourcen wie Router, Switches und Server.
  • Eine zentrale Datenbank für Benutzer/verfügbare Services
  • Erweiterte Berichtsfunktionen
  • Verzeichnis der an das Netzwerk angeschlossenen Geräte/Endpoints
  • Unterstützung für 802.1X/EAP/PAP/CHAP/MS-CHAP/MS-CHAPv2
  • Zugriff auf LDAP-kompatible Directory Services

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Testversion herunterladen – Das Intelligent Management Center ist HPs
Verwaltungsplattform der nächsten Generation.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Zahlreiche Unternehmen sehen sich Bedrohungen ausgesetzt, die von den eigenen internen Netzwerken ausgehen. Die überprüfung des Online-Verhaltens interner Benutzer stellt einen effektiven Weg zur Bekämpfung derartiger Sicherheitsbedrohungen dar.
  • Verteilte Architektur
  • Anpassung der Prüfungsvorlagen
  • Export und überprüfung von Log-Dateien
  • Flexible Konfiguration der Filterstrategie
  • Intelligente Verwaltung von Datenspeicherplatz

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
    Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

Das HP IMC Voice Services Manager (VSM) Software-Modul unterstützt integrierte Voice-Kommunikation und bietet Ressourcen- und Service Management für HP-Voice-Infrastrukturen und IP-Telefone.
  • Verwaltung und Servicequalität in einem einzigen Fenster
  • Quality of Service (QoS) als verwalteter Service
  • Verfügbare, automatisierte Remote-Benachrichtigung
  • Anzeige von Leistungsstatistiken
  • Tools, Funktionalität für IP-Telefonie

» Produkt-Details – technische Daten, Funktionen, Zubehür,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – übersicht, Funktionen und Vorteile,
    Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Download trial — Intelligent Management Center is HP's
    next-generation management platform.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP Intelligent Management Center (IMC) Wireless Services Manager (WSM) ermöglicht die einheitliche Verwaltung von kabelgebundenen und Wireless-Netzwerken. Auf diese Weise werden vorhandene Systeme für die Netzwerkverwaltung um zusätzliche Funktionen erweitert.
  • Intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche
  • Erkennung und Beseitigung von Bedrohungen
  • Einheitliche Verwaltung für kabelgebundene und Wireless-Geräte
  • Mehrere Modi für Verwaltung der Topologie
  • Geringe Wartungs- und Gesamtbetriebskosten

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör, Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Testversion herunterladen – Das Intelligent Management Center ist HPs
Verwaltungsplattform der nächsten Generation.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP IMC MPLS VPN Manager Software bietet zuverlässige, private Verbindungen, die eine gute Möglichkeit darstellen, den Wert Ihres Netzwerks zu steigern.

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Testversion herunterladen – Das Intelligent Management     Center ist HPs Verwaltungsplattform der nächsten
    Generation.

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP Intelligent Management Center Branch Intelligent Management Software
  • Einheitliche Ressourcenverwaltung
  • Transparenz dank eines eigenen Fensterbereichs
  • Integriertes User Access Management
  • Leistungsstarker Support für Servicebetrieb
  • Remote Management von Geräten am Kundenstandort

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Overview, features & benefits,
    care pack services and more

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support – Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

IMC Virtual Application Networks Manager ist ein Modul der IMC Plattform. Das Modul bietet einen auf Vorlagen basierenden Ansatz für die Verwaltung von Richtlinien zur Netzwerkkonfiguration sowie für die Gewährleistung von Konsistenz und Zuverlässigkeit in der gesamten Netzwerkinfrastruktur.
  • Automatisierung und Koordination der Edge-Konfiguration
  • Auf Vorlagen basierter Ansatz zur Richtlinienverwaltung
  • Migration virtueller Maschinen
  • Verwaltung von Edge-Switch

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

IMC Application Performance Manager ermöglicht Administratoren, den Status wichtiger Unternehmensanwendungen anzuzeigen und zu messen, um bessere Entscheidungen treffen zu können.
  • Überwachung des Status und der Leistung von Anwendungen
  • Automatische Erkennung von Anwendungen
  • Fehlermanagement für überwachte Anwendungen
  • Umfassende Berichte zu überwachten Objekten

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

IMC Service Health Manager ermöglicht die Überwachung von End-to-End Services sowie eine zuverlässige Ausführung von Services durch die Anzeige von Abweichungen oder Faktoren in der Infrastruktur bzw. im Netzwerk, die den Pfad für die Service-Ausführung blockieren.
  • Vordefinierte und eigene KPI
  • Visuelle Service-Modellierung
  • Umfassende Überwachung des NQA-Link
  • Detaillierte SHM-Berichte

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

IMC basiert auf einer offenen und umfassenden Plattformarchitektur, die REST-style Web-Services nutzen kann. Mithilfe dieser REST-style Web-Services bietet sich externen Entwicklern eine Möglichkeit, Anwendungen mit Schnittstellen zu IMC Services zu programmieren und diese zu verwenden.
  • Umfassende Abdeckung
  • Offen und erweiterbar
  • Mehr Einfachheit durch Verwendung von REST-style Web-Services als Grundlage

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

IMC Remote Site Manager bietet eine sichere Möglichkeit zur Erweiterung der Kernfunktionalität der IMC Plattform um Funktionen für Remote-Standorte.
  • Umfassende und effiziente Verwaltung von Remote-Standorten
  • Unterstützt durch Firewalls geschätzte Remote-Netzwerke
  • Erkennung isolierter lokaler Netzwerke
  • Überwachung des Service an Remote-Standorten
  • Sichere Kommunikation mit Agenten über SSL

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

TACACS+ Authentication Manager (TAM) bietet Basisfunktionen hinsichtlich Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung von Netzwerkgeräten oder IT-Anwendern für eine sichere Verwaltung von Netzwerkgeräten.
  • Identifizieren von Geräten und Unterstützung für Authentifizierung
  • Flexible Richtlinien für Authentifizierung
  • Umfassende Überwachung von Benutzern und Protokollen
  • Zentrale Verwaltung der Nutzer von Geräten

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP IMC Intelligent Analysis Reporter (IAR) erweitert die Berichtsfunktionen von IMC um benutzerdefinierte Berichte. Durch diese erweiterten Berichtsfunktionen können Netzwerkadministratoren entsprechende Analysen durchführen und so bessere Entscheidungen treffen.
  • Erfassung detaillierter Daten zum Netzwerkstatus
  • Tools für die Erstellung eigener Berichte (Vorlagen)
  • Berichtverwaltung mit Funktionen für Automatisierung/Verteilung
  • Export in eine Vielzahl von Formaten

» Produktdetails – Spezifikationen, Merkmale, Zubehör,         Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt — Überblick, Merkmale und Vorteile,
    Care Pack Services und mehr

» Kurzübersicht – HTML PDF

» Support — Dokumentation, Software-Downloads, Kontakt

HP Intelligent Management Center (IMC) Basic Edition E-Lizenz ist die Managementsoftware der nächsten Generation für ein vereinheitlichtes Ressourcen- und Gerätemanagement für kleine und mittlere Unternehmen oder Kunden mit kleinen Netzwerkumgebungen.
  • Zentralisiertes Deployment für kleine Netzwerkumgebungen
  • Integrierte sFlow-Verkehrsüberwachung
  • Geringe Wartungs- und Gesamtbetriebskosten
  • Detaillierte Leistungsüberwachung und Wartung der Schnittstellen
  • Flexibles, zentralisiertes Reporting

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads, Kontakt

Die HP IMC Smart Connect mit WLAN Manager Virtual Appliance-Software bietet eine umfassende BYOD-Lösung mit einfacher Implementierung, Bereitstellung, Überwachung und einfachem Drahtlosmanagement.
  • Identitätsbasierter Zugriff, fortschrittliche Geräteprofile und Datenverkehrsquarantäne in Echtzeit
  • Unterstützung konvergierter Netzwerke mit einheitlichen Richtlinien für alle Draht- und Drahtlosgeräte
  • Nahtlose Richtlinienumsetzung auf Grundlage von Benutzer und/oder Gerät
  • Einheitliche Überwachung von BYOD-Datenverkehr und Benutzerverhalten
  • Vereinfachte Bereitstellung und Konfiguration

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads, Kontakt

Die HP IMC Smart Connect Virtual Appliance-Software bietet eine umfassende BYOD-Lösung mit einfacher Implementierung, Bereitstellung, Überwachung und einfachem Drahtlosmanagement.
  • Identitätsbasierter Zugriff, fortschrittliche Geräteprofile und Datenverkehrsquarantäne in Echtzeit
  • Unterstützung konvergierter Netzwerke mit einheitlichen Richtlinien für alle Draht- und Drahtlosgeräte
  • Nahtlose Richtlinienumsetzung auf Grundlage von Benutzer und/oder Gerät
  • Einheitliche Überwachung von BYOD-Datenverkehr und Benutzerverhalten
  • Vereinfachte Bereitstellung und Konfiguration

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads, Kontakt

Die HP Intelligent Management Center (IMC) Basic WLAN Manager Software-Plattform bietet ein vereinheitlichtes Management kleiner und mittlerer Draht- und Drahtlosnetzwerke.
  • Intuitive, benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Einheitliche Verwaltung von Draht- und Drahtlosnetzwerken
  • Verschiedene Topologie-Managementmodi
  • Geringe Wartungs- und Gesamtbetriebskosten
  • Einheitliches Ressourcen- und Gerätemanagement

» Produktdetails – Spezifikationen, Funktionen, Zubehör,
   Modelle, Kaufoptionen

» Datenblatt – Übersicht, Funktionen und Vorteile,
   Care Pack-Services und mehr

» Kurzübersicht – PDF

» Support – Dokumentation, Softwaredownloads, Kontakt